Highlight: Das waren die besten Live-Acts im Jahr 2017

Todmüde im Hamsterrad: Kraftklub kritisieren in „Sklave“ die Leistungsgesellschaft

Am Freitag erscheint ihr neues Album, zwei Tage davor ein neues Video. Im Clip zu „Sklave“ verbildlichen Kraftklub das, was sie textlich ebenfalls kritisieren: Alle rennen sie zur Arbeit, hundemüde, jeden Tag. Und wofür? Damit es den Bossen, den Firmen, den Arbeitgebern, kurzum: anderen Menschen besser geht. Die haben gut reden, diese freischaffenden Musiker!

„Sklave“ ist nach „Fenster“ die zweite neue offizielle Single von Kraftklub. Kraftklubs neues Album KEINE NACHT FÜR NIEMAND steht am 2. Juni 2017 in den Läden, Streamingdiensten und Downloadportalen – ein paar Tage später gewiss auch in den Charts.

Der neue Musikexpress mit Kraftklub & Marteria, Mac DeMarco, DJ Hell und The Beatles – jetzt am Kiosk!

Kooperation


Lollapalooza Berlin 2019 kündigt Line-up an - mit Kings of Leon, Kraftklub und Swedish House Mafia
Weiterlesen