Spezial-Abo

L.A. Salami kündigt drittes Album mit der Single „Things Ain’t Changed“ & Video an

von

L.A. Salami hat offiziell sein neues Album angekündigt. THE CAUSE OF DOUBT & A REASON TO HAVE FAITH ist das dritte Studioalbum des Singer-Songwriters aus London und wird erneut via Sunday Best Recordings/Domino Publishing erscheinen. Begleitet wird die Ankündigung von der neuen Single „Things Ain’t Changed“ – inklusive dazugehörigem Musikvideo.


An dieser Stelle findest du Inhalte von YouTube

Um mit Inhalten von YouTube zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.
Socials aktivieren

„Things Ain’t Changed“ vereint Jangle-Pop mit Garage-Rock und ist einer offiziellen Pressemitteilung zufolge „eine Ode an die Komplexität des Lebens“. Auch die restlichen Songs des neuen Albums sollen verschiedenste Genres wie Rap, Psychedelic und Folk miteinander verbinden und der Zuhörerschaft so eine „explorative, mutige, meditative und wilde“ Soundkombination liefern.

Wenngleich zuletzt zahlreiche Musiker*innen ihre bevorstehenden Konzerte wegen der aktuellen Corona-Pandemie vorerst streichen mussten, soll L.A. Salamis neuestes Werk nach aktuellem Stand bereits im August seine Bühnenpremiere feiern.

L.A. Salami live 2020 – hier sind die Deutschlandtermine:

  • 22. August – Edling, Kuahgartn Open Air
  • 23. August – Mannheim, Alte Feuerwache
  • 25. August – Erlangen, E-Werk
  • 26. August – Köln , Blackfoot Beach
  • 29. August – Berlin, Kunsthaus Dahlem

Tickets gibt es online bei Eventim sowie an allen bekannten Vorverkaufsstellen.

2012 begab sich Lookman Adekunle Salami, wie der Musiker mit bürgerlichem Namen heißt, erstmals mit Lianne La Havas auf Tour. Seitdem hat er drei EPs und zwei Studioalben veröffentlicht, von denen das aktuelle THE CITY OF BOOTMAKERS 2018 erschien. ME-Autorin Joely Ketterer belohnte die „Blues-erfüllten Geschichten über ein zerrissenes England“ in ihrer Rezension mit viereinhalb von sechs möglichen Sternen.


Eminem: Das sind die erfolgreichsten Alben des Rappers
Weiterlesen