Lady Gaga: „Venus“ wird die nächste Single von „ARTPOP“

von

Lady Gaga hat „Venus“ als neue Single ihres kommenden Albums ARTPOP angekündigt. Via Twitter – Überraschung! – verkündete Lady Gaga, dass Ruth Hogben Regie beim Video zu „Venus“ führen wird, zuvor ließ sie ihre 40 Millionen Follower raten, welcher Song denn wohl der Nachfolger zur ersten Single „Applause“ werden würde. Logisch, dass nach der Auflösung des Rätsels nicht nur Lady Gaga selbst ein „trending topic“ bei Twitter war, sondern auch „#Venus“ selbst.

Zuletzt veröffentlichte Lady Gaga die Tracklist ihres dritten Albums – siehe unten -, das am 11. November erscheint. Neben der Single „Applause“ gab es bereits den Song „Aura“ zu hören, auch das Artwork von ARTPOP ist mittlerweile bekannt: Auf dem Cover der LP sieht man Lady Gaga als Skulptur von Künstler Jeff Koons in Szene gesetzt. Live präsentierte Lady Gaga diverse neue Songs Anfang September beim iTunes Festival in London.

Tracklist: Lady Gaga – ARTPOP

„Aura“
„Venus“
„G.U.Y. (Girl Under You)“
„Sexxx Dreams“
„Jewels N’ Drugs“ feat. T.I., Too Short und Twista
„Manicure“
„Do What U Want“ feat. R. Kelly
„Artpop“
„Swine“
„Donatella“
„Fashion!“
„Mary Jane Holland“
„Dope (Formerly I Wanna Be With You)“
„Gypsy“
„Applause“

🌇Bilder von "Madonna, Lady Gaga, E.L. James: Die 10 reichsten Promis 2013" jetzt hier ansehen


Lady Gaga und Jennifer Lopez teilen ihre Eindrücke nach der Inauguration
Weiterlesen