Spezial-Abo

Von Ponys und Dollars

Ein Dokumentarfilm über das Spannungsfeld zwischen kulturellem Anspruch und Wirtschaftlichkeit in der Festivalindustrie

Lana Del Rey performt „Let Me Love You Like A Woman“ bei Jimmy Fallon (Stream)

von

Lana Del Rey feierte mit ihrem Mini-Gig bei der „Jimmy Fallon Tonight Show“ ihren ersten TV-Auftritt seit ganzen neun Jahren. Sie spielte live „Let Me Love You Like A Woman“ – bei dem Song handelt es sich um die im Oktober veröffentliche erste Single ihrer kommenden LP CHEMTRAILS OVER THE COUNTRY CLUB.

TV-Live-Performance erreich neue Dimensionen

Bei der besonderen Show wurde die Musikerin von mehreren Background-Sängerinnen unterstützt. Lana Del Rey wirkte dabei dem verträumt, melancholisch, aber stets pointiert. Der Auftritt ging schon fast über eine TV-Performance hinaus und steht mit dem investierten Produktionsaufwand nahezu als eigenes Musikvideo für sich allein. Seht Euch hier den Clip an:

CHEMTRAILS OVER THE COUNTRY CLUB erscheint 2021

Lana Del Rey kündigte zudem die Veröffentlichung von CHEMTRAILS OVER THE COUNTRY CLUB als Fortsetzung ihres Erfolgsalbums NORMAN FUCKING ROCKWELL! für das Jahr 2021 an.

Seit dem Release von „Let Me Love You Like A Woman“ hat Del Rey eine Reihe von Covern veröffentlicht, um sich für gemeinnützige Zwecke zu engagieren. Darunter auch eine Version des Gershwin-Klassikers „Summertime“. Der Erlös, den sie mit den Neuinterpretationen einnimmt, kommt den Philharmonie-Orchestern von Los Angeles und New York während der Coronavirus-Pandemie zugute. Weitere Cover sollen folgen: Die Sängerin plant tatsächlich ein gesamtes Album mit amerikanischen Klassikern.

Darüber hinaus ist die Künstlerin inzwischen auch als Buchautorin aktiv. So veröffentlichte sie im Juli 2020 ihren ersten Gedichtband und das dazugehörige Hörbuch „Violet Bent Backwards Over The Grass“.


ME präsentiert: Cat Power auf Tour – hier die Deutschlandtermine für 2022
Weiterlesen