Spezial-Abo

Maifeld Derby kündigt erste Bandwelle für 2021 an – mit Caribou, Sophie Hunger & DIIV

von

Das Maifeld Derby hat seine ersten Acts für 2021 bekanntgegeben. Neben dem kanadischen Electro-Musiker Caribou sind diesmal auch die schweizerische Singer-Songwriterin Sophie Hunger und das US-amerikanische Rock-Quartett DIIV mit von der Partie.

Maifeld Derby 2021 – das komplette bisherige Line-up:

Tickets gibt es ausschließlich online im Festival-Shop.

Auch die kanadischen Instrumentalisten BadBadNotGood, DJ Shadow, die britische Indie-Rockerin Marika Hackmann, Rolling Blackouts Coastal Fever und die australische Rapperin Sampa The Great soll es vom 11. bis 13. Juni 2021 auf das Mannheimer Maimarktgelände ziehen.

Zuletzt hatten die Veranstalter des Maifelds Derbys wegen des wirtschaftlichen Misserfolgs im Jahr 2019 eine große Crowdfunding-Kampagne ins Leben gerufen. Unter dem Motto #aufgallopp21 wurde in mehreren Etappen zum Spenden aufgefordert, um mit den daraus resultierenden Einnahmen die zehnte Ausgabe des Festivals finanzieren zu können.

Zwar habe man das gesetzte Ziel schließlich doch nicht ganz erreicht, für die Organisation der bevorstehenden Veranstaltung sollen die gesammelten Einnahmen aber dennoch ausreichen. In einem Dankesbrief an alle Spender*innen und Besucher*innen hieß es dazu:

„Liebe Freund*innen,

wir bedanken uns aus tiefstem Herzen für Euren tollen Support ❤️. Ihr habt uns wieder zurück auf die Bahn gebracht und für Euch werden wir noch höher springen auf dem Weg zum besten Derby aller Zeiten!

Bisher hatten wir noch diverse Ausweichlocations gehalten, aber nun schwenken wir auf das ‚große‘ Derby in der gewohnten Form. Wobei ‚gewohnt‘ natürlich an die derzeit geltenden Umstände angepasst werden muss. Wir arbeiten bereits an einem umfassenden Hygienekonzept, insbesondere einer ‚Open Air only‘ Option. Genaueres erfahrt Ihr sobald es bestätigt ist natürlich zuallererst.“

Und auch 2020 könnt Ihr Euch bereits eine Ladung „Maifeld-Feeling“ abholen. Vom 13. bis 15. November werden Künstler*innen wie Ilgen-Nur, Charlotte Brandi, Alex Mayr und Dear Reader in verschiedenen Mannheimer Locations auf der Bühne stehen – selbstverständlich komplett Corona-konform. Weitere Infos zum Programm und Ticketkauf findet Ihr hier.

Das Maifeld Derby wurde erstmals 2011 von Timo Kumpf, auch bekannt als Bassist von Get Well Soon, organisiert und findet seitdem jährlich an der Pferderennbahn des Mannheimer Maimarktgeländes statt. Nachdem sich das Event 2020 eine kleine Pause gönnte, wird das Maifeld Derby nun 2021 seinen zehnten Geburtstag feiern.

Maifeld Derby

Sophie Hunger: „Mir schwirren zu viele Mücken um den Kopf“
Weiterlesen