Spezial-Abo

Michael Stipe feiert 60. Geburtstag mit neuem Song

Acht Jahre nach der Auflösung von R.E.M. veröffentlichte Michael Stipe im vergangenen Oktober seine Debüt-Solosingle „Your Capricious “. Jetzt feierte der ehemalige R.E.M.-Frontmann am 4. Januar seinen 60. Geburtstag – mit Veröffentlichung der neuen Single „Drive To The Ocean“. Bei dem dazugehörigen Musikvideo führt Stipe selbst Regie.


An dieser Stelle findest du Inhalte von YouTube

Um mit Inhalten von YouTube zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.
Socials aktivieren

Der gesamte Erlös des neuen Songs geht an „Pathway To Paris“, eine Wohltätigkeitsorganisation, die Künstler, Musiker und Aktivisten im Kampf gegen den Klimawandel zusammenbringt.

„Ich bin so glücklich, mit Pathway To Paris im Jahr 2020 zusammenzuarbeiten. Die Arbeit, die sie leisten, ist vital und grundlegend – sie ist essentiell für eine Zukunft, die wir als unsere eigene beanspruchen können und werden“, sagte der langjährige Umweltaktivist Stipe in einer Erklärung.

Michael Stipe hat zudem angedeutet, dass er an einem Soloalbum arbeitee, 18 Solosongs soll er „schon fertig“ haben. Offiziell wurde allerdings bisher noch nichts bestätigt.

Stipe war von 1980 bis zur Auflösung im Jahr 2011 Sänger der US-Band R.E.M.. Im November 2019 erschien anlässlich des 25. Jubiläums von MONSTER eine Deluxe-Edition.


U2, Coldplay und Co.: Diese 7 Bands werden besonders leidenschaftlich gehasst
Weiterlesen