Spezial-Abo

Model 3: Erster Mittelklasse-Tesla vorgestellt

Tesla-CEO Elon Musk hat vor einem ausgewählten Publikum im kalifornischen Hawthorne den lang erwarteten Tesla „Model 3“ vorgestellt: das erste Elektro-Auto von Tesla, das Elektro-Mobilität auch für die Massen erschwinglich machen soll.

35.000 US-Dollar setzt das Unternehmen für das Model 3 auf dem amerikanischen Markt an. Dafür verspricht Tesla bis zu 346km Reichweite mit einer Ladung, einen Sprint von 0 auf 100km/h in sechs Sekunden und einen 15 Zoll großen Touchscreen in der Mittelkonsole. Auch Teslas Autopilot-Technologie soll mit an Bord sein.

Über 130.000 Vorbestellungen – für die jeweils eine Anzahlung von 1.000 US-Dollar geleistet werden muss – gibt es laut Musk bereits für das Model 3. Bis der Mittelklasse-Tesla aber tatsächlich an die Kunden ausgeliefert wird, wird noch etwas Zeit vergehen: Erst Ende 2017 soll mit der Auslieferung begonnen werden.

Die komplette Produkt-Präsentation könnt Ihr Euch hier im Video anschauen:


Das sind laut AFI die besten Filme des Jahres 2017
Weiterlesen