Mura Masa kündigt neues Album an – Single „blessing me (with Pa Salieu & Skillibeng)“ hier im Stream

von

Mura Masa hat ein neues Album angekündigt. DEMON TIME, so sein Titel, soll am 16. September 2022 erscheinen. Die Ankündigung flankiert der britische Produzent und Songwriter mit Veröffentlichung seiner neuen Single „blessing me“, die er gemeinsam mit Pa Salieu & Skillibeng aufgenommen hat. Hört sie hier im Stream.

„blessing me“ ist nach „2gether“ und „bbycakes“ die dritte Vorabsingle aus Mura Masas kommendem Album. Die Platte folgt auf ihre Vorgänger MURA MASA (2017) und R.Y.C. (2020).  Über RAW YOUTH COLLAGE, so sein ganzer Titel, urteilte ME-Autor Stefan Hochgesand: „Der global inspirierte Pop des 23-jährigen Grammy-Gewinners ist dermaßen fit für die Zukunft, dass man nur hoffen kann, es möge eine geben.“ Dem Debüt attestierte Ayke Süthoff: „Das Next Big Thing übererfüllt die eh schon hoch gesetzten Erwartungen mit Pop für 2017.“

Mit DEMON TIME meint Mura Masa nächtliche Stunden. Er beschreibt den Sound seiner neuen Platte als „vicarious, escapist music […]. So that’s where this ‘demon time’ idea came from – how do we soundtrack the 1am to 5am period where you start doing stupid shit that you don’t regret but wouldn’t do again when it emerges again post-lockdown?”


Astroworld-Festival-Tragödie: Gerichtsakten bestätigen 4900 Verletzte
Weiterlesen