"Music Sounds Better With ME" - der neue Podcast vom Musikexpress:

Metal trifft Simpsons: Musiker gründen eine Ned-Flanders-Band namens Okilly Dokilly

Eine Metal-Band zu Ehren des (beinahe) immer gut gelaunten Ned Flanders aus der allseits beliebten Zeichentrickserie „The Simpsons“ zu gründen, ist ziemlich widersprüchlich. Wie soll sich brachialer Hardcore-Sound mit dem erzkonservativen Zügen des Simpsons-Nachbarn vertragen? Der Sänger der Band Okilly Dokilly aus Phoenix, Head Ned, erklärte es der Website „Rip It Up“ wie folgt: „Nedal ist nicht so schnell wie Bartcore, es ist etwas aufgeräumter als Krusty Punk und lange nicht so hart wie Homer J.ent – Nedal ist ein fröhliches Genre der Simpsonscene.“

Das Quintett schreibt nicht nur Songs über Linkshänder – wir erinnern uns, Ned Flanders ist Springfields bekanntester Linkshänder und Inhaber des Linkshänder-Shops „Leftorium“ – sondern kleidet sich auch wie der bibeltreue Schnauzbartträger: Pinkes Polohemd unter dunkelgrünen Pullover und runder Brille auf der Nase.

Auf die Idee kamen Head Ned und Drummer Bled Ned als sie letztens im Supermarkt (nein, nicht im Kwik-E-Mart) Schlange standen. „Der Name Okilly Dokilly kam auf einmal auf und wir fanden ihn lustig. Ich rief ein paar Freunde an und nun sind wir hier. Die meisten von uns haben schon vorher in Bands gespielt, aber das hier ist sicherlich das am härtesten klingende Projekt von allen Neds in der Band“, sagt Sänger Head Ned.

Kooperation

Wer Okilly Dokilly für einen Witz hält, sollte sich das Demo-Tape der Jungs auf Bandcamp anhören oder sich die Band bei ihrem ersten Live-Auftritt am 5. September in Phoenix anschauen.

Ob Homer Simpson dort anzutreffen sein wird, darf bezweifelt werden. Matt Groening, der Vater der Simpsons, wurde von der Band herzlich zum Konzert eingeladen. Schließlich hält Head Ned die Band vor allem als „ziemlich komplizierten Versuch“ ein Autogramm von Matt Groening zu bekommen –  auch wenn es auf einer Unterlassungsklage ist.


GIFs in WhatsApp: So erstellt, findet und verschickt Ihr sie Schritt für Schritt
Weiterlesen