Logo Daheim Dabei Konzerte

Metal Hammer Day #2: Saltatio Mortis, Avatarium, Irist

Weiterempfehlen!
  • Mail Icon
  • Mail Icon
  • Mail Icon
  • Stunden
  • Minuten
  • Sekunden
Spezial-Abo
Highlight: Aus analog wird digital: So digitalisiert Ihr Eure Schallplatten

Quarantäne-Trend: Motivierende Zitate von Angela Merkel auf Lo-Fi-Chill-Beats

Dass das Internet auf Krisen mit Humor reagiert, wird täglichen aufs Neue mit den verrücktesten Corona-Memes bewiesen. Da sollte es niemanden mehr wundern, dass jetzt eine YouTube-Playlist mit Merkel-Zitaten im Lo-Fi-Sound für Aufsehen, aber auch für Entspannung sorgt. Lo-Fidelity (oder kurz: Lo-Fi) bezeichnet elektronische Musik, die mit einfachen Mitteln produziert wurde oder zumindest so klingt. Und wer bei YouTube „Lo-Fi Musik“ eingibt, bekommt ein endloses Angebot von entspannenden, meist instrumentalen HipHop-Beats vorgeschlagen. Perfekte Soundteppiche zum Herunterkommen. Doch eine Playlist hebt sich gerade besonders hervor: eine, die chillige HipHop-Beats mit motivierenden Angela-Merkel-Aussagen zusammenbringt.

Darunter beispielsweise Klassiker der Bundeskanzlerin wie: „Wir haben so vieles geschafft, wir schaffen das!“ oder auch ihre Referenz zu Hermann Hesse: „Jedem Anfang wohnt ein Zauber inne, der uns beschützt und der uns hilft zu leben.“ Ein englisches Zitat durfte natürlich auch nicht fehlen: „Now a door to a new life is opening“. Ob man will oder nicht: Da geht einem schon ein bisschen das Herz auf.

Passend zur Musik zeigt das Video eine sich wiederholende Animation: Angela Merkel sitzt rückwärts auf rosa-gepolsterten Sitzen in einem fahrenden Zug und blickt nachdenklich und E-Zigarette rauchend in ihre Unterlagen. Dass der ungewöhnliche Mix gut ankommt, zeigen die fast 500.000 Klicks bei YouTube. Dabei bringt es ein Kommentar auf den Punkt: „Keine einzige Seele hat danach gefragt, aber wir sind trotzdem alle hier.“ Stimmt!

Hört mal rein und lasst Euch vom optimistischen Zweiklang in der Quarantäne beruhigen. Übrigens: eine ähnliche Playlist gibt es auch von dem britischen Premierminister Boris Johnson. Diese wurde sogar über den offiziellen YouTube-Kanal der konservativen Partei Englands veröffentlicht. Hier könnt Ihr Euch seine Stimme reinziehen. 


Das Roskilde Festival 2021 ist jetzt schon ausverkauft
Weiterlesen