Newcomerin Josi: „Schau zu, ich schreib‘ noch Geschichte“

von

Am 14. Januar erschien Josis neuer Track ,„Sniper“ – ein Grund mehr, die 18-jährige Newcomerin genauer unter die Lupe nehmen zu nehmen. Seitdem die Frankfurterin bei Olexeshs Label „Authentic Athletic Records“ gesignt hat, hat sie nunmehr sechs Singles veröffentlicht. Unser Eindruck: Josi drückt dem Rap-Game mit ihrem Flow und ihrer Ausstrahlung ihren ganz eigenen Stempel auf und will dabei hoch hinaus.

Mit „Sniper“ stellt Josi klar, dass sie stets ihre eigene Agenda verfolgt und schießt gegen all diejenigen, die sich ihr dabei in den Weg stellen. Des Weiteren macht sie, wie mittlerweile viele anderen Kolleginnen, darauf aufmerksam, dass sie es leid ist, als Frau im Rap-Game ständig mit anderen verglichen oder nicht ernst genommen zu werden.

Einige mögen die Rapperin bereits durch ihre im vorherigen Jahr veröffentlichten Singles „AFO“ und „Lights Out“ kennen. Wer mehr über Josi wissen will, kann dies etwa über ihren Instagram-Account erfahren.


Bayern-Star Alphonso Davies versucht sich als Rapper
Weiterlesen