Spezial-Abo

Offiziell bestätigt: Die Simpsons bekommen eine 33. und 34. Staffel

von

Jetzt ist es raus: Wie der Sender „Fox“ in einem offiziellen Statement verkündet hat, soll die Animationsserie „Die Simpsons“ um zwei weitere Staffeln verlängert werden und somit im Jahr 2023 voraussichtlich insgesamt 757 Folgen umfassen – ein neuer Rekord. Damit ist die Show von Matt Groening die am längsten laufende Primetime-Serie der Fernsehgeschichte. Der Schöpfer und ausführende Produzent der Show meinte dazu: „Jeder bei den Simpsons ist begeistert, dass die Serie erneut verlängert wurde, und wir planen viele große Überraschungen. Homer wird ein Haar verlieren, Milhouse wird Kontaktlinsen bekommen, und Bart wird seinen zehnten Geburtstag zum dreiunddreißigsten Mal feiern.“

Auch Charlie Collier, CEO von Fox Entertainment, sprach seine Glückwünsche aus. So sagte er: „Es ist uns eine aufrichtige Freude, die Staffeln 33 und 34 von ‚Die Simpsons‘ anzukündigen. Wir haben immer gehofft, dass es endlich klappt. Tiefster Respekt und Glückwunsch an Matt, Jim, Al und die vielen anderen wunderbaren Partner, die wirklich hart daran arbeiten (…). Wie man so schön sagt: ‚Übung macht den Meister‘.“

Dana Walden, Chairman of Entertainment bei „Walt Disney Television“ sagte wiederum: „Originell, brillant, unverschämt lustig, prophetisch… es gibt nicht genug positive Adjektive, um diese geniale Komödie zu beschreiben, die weiterhin Zuschauer aller Altersgruppen unterhält.“ Sie fügt hinzu: „Jim Brooks, Matt Groening und Al Jean führen ein Team von All-Stars an, die die Messlatte für sich selbst so hoch halten und sie mit jeder spektakulären Folge übersteigen. Im Namen aller Mitarbeiter unseres Studios und der Millionen von Fans der Simpsons auf der ganzen Welt möchte ich unseren wunderbaren Partnern bei Fox dafür danken, dass dies ein wirklich großer Tag ist.“

In der aktuell laufenden Staffel erreicht „Die Simpsons“ durchschnittlich sieben Millionen Zuschauer*innen auf allen Plattformen und die Premiere der 32. Staffel im September 2020 war die „quotenstärkste Rückkehr seit fünf Jahren, die meistgesehene Premiere seit sechs Jahren und die meistgestreamte Premiere aller Zeiten auf Hulu und Fox Now“, wie die amerikanische News-Plattform „Deadline“ zusammenfasst.

Die Kultserie über Homer, Marge, Lisa, Bart und Maggie Simpson startete im Jahr 1990 und konnte während ihrer bisherigen Laufzeit insgesamt 34 Emmy Awards, 34 Annie Awards, 13 Writers Guild of America Awards, eine Oscar-Nominierung und einen Stern auf dem Hollywood Walk of Fame verzeichnen. Am 21. März 2021 wird die 700. Folge von „Die Simpsons“ in den USA ausgestrahlt.

+++ Dieser Artikel erschien zuerst auf RollingStone.de +++


Thom Yorke und Jonny Greenwood: Debütauftritt als „The Smile“
Weiterlesen