Playboi Carti landet mit WHOLE LOTTA RED auf Platz 1 der Billboard-Charts

von

Playboi Carti landet mit seinem zweiten, lang erwarteten Album WHOLE LOTTA RED auf Platz 1 der Billboard 200. Der Rapper ist somit der erste Künstler mit einem Nr. 1-Album im Jahr 2021.

Ein fulminanter Chart-Einstieg

Das Album WHOLE LOTTA RED, das der Rapper aus Atlanta am Weihnachtsfeiertag veröffentlichte, stieg mit 100.000 verkauften Albumeininheiten in der ersten Woche ganz oben in den us-amerikanischen Charts ein. Die Auswertung bezieht sich hierbei vor allem auf Streaming-Zahlen, die sich wiederum auf 126 Millionen On-Demand-Streams auf verschiedenen Plattformen belaufen. Dieser fulminante Chart-Einstieg wurde dem Album schon früh prophezeit, trotz der gemischten Reaktionen auf das Album. Playboi Cartis erstes Album DIE LIT stieg 2018 auf Platz 3 der Billboard-Charts ein.

Eine chaotische Promo-Phase

Auch wenn Playboi Carti mit seinem neuen Werk einen Erfolg verzeichnen konnte, so hätte die Promo-Phase für das Album kaum komplizierter verlaufen können. Zunächst veröffentlichte der Rapper und Mega-Fan Mario Judah seine eigene Version von WHOLE LOTTA RED, nachdem er seinem Idol für die Veröffentlichung ein Ultimatum gestellt hatte. Die Songs, auf denen er Playboi Carti imitierte, bekamen sogar einige Fans bei Twitter. Im Anschluss nutzte die Ex-Freundin des Musikers, die Rapperin Iggy Azalea, die Aufmerksamkeit, um ihn als schlechten und abwesenden Vater bloßzustellen. Als Antwort hierauf veröffentlichte Playboi Carti Fotos und Videos, in denen zu sehen ist, wie er Zeit mit seinem Sohn im Studio verbringt.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein von @playboicarti geteilter Beitrag

Wer ist Playboi Carti?

Seit Beginn seiner Karriere ist der Rapper vor allem für seinen experimentellen Sound, seinen gemurmelten Rap-Stil und sein mysteriöses Auftreten in der Öffentlichkeit bekannt. Seine ersten Chart-Erfolge feierte er mit einem 2017 veröffentlichten Mixtape, das er nach sich selbst benannte sowie mit den Singles „Magnolia“ und „Woke Up Like This“.

WHOLE LOTTA RED erschien am 25. Dezember 2020 und enthält Gastbeiträge von Future, Kanye West und Kid Cudi.


Smudo über Impfgegner*innen: „Mitdenken statt Querdenken“
Weiterlesen

3 Monate MUSIKEXPRESS nach Hause

Grafik Abo 3 Ausgaben für 9,95 €