Produzenten-Duo TNGHT kündigt erste EP nach siebenjähriger Pause an

Das Produzenten-Duo TNGHT hat nach fast siebenjähriger Pause den Nachfolger zu seiner 2012 veröffentlichten selbstbetitelten Debüt-EP bekanntgegeben. TNGHT II wird am 12. November 2019 digital veröffentlicht werden und am 24. Januar 2020 sein physisches Release feiern.

Mit ihrer ersten EP seit sieben Jahren am Start: Das Produzenten-Duo TNGHT.

„TNGHT II“-Tracklist:

  1. Serpent
  2. Dollaz
  3. First Body
  4. Club Finger
  5. What It Is
  6. I’m in a Hole
  7. Gimme Summn

Nach der Mitte September überraschend veröffentlichten neuen Single „Serpent“ haben Hudson Mohawke (Ross Birchard) und Lunice (Lunice Fermin Pierre II) mit „Dollaz“ nun einen weiteren beatlastigen Track aus der bevorstehenden EP hinterher geschoben.

„Obwohl sie ganz anders klingt als die erste Platte, ist die Energie doch dieselbe. So klingen nur wir“, so Lunice in einer offiziellen Pressemitteilung. Dabei hätten die beiden Musiker im Studio „so viel Spaß wie noch nie“ gehabt und gemeinsam einen so einzigartigen Sound kreiert, „das er einem beim Hören schon ein bisschen zusetzt“, wie Hudson Mohawke erklärt.

„Dollaz“-Artwork:

Dass man in den vergangenen Jahren wenig von TNGHT gehört hat, bedeutet nicht, dass die beiden untätig gewesen wären. Tatsächlich veröffentlichte Hudson Mohawke 2015 sein zweites Soloalbum LANTERN, dessen „ravige Synthies und Beats“ Musikexpress-Autor Christopher Hunold in seiner Rezension als „blendend aufgelegt“ lobte. Lunice veröffentlichte wiederum 2017 sein erstes Album „CCCLX (360)“.

Und auch hinter den Kulissen hatten die beiden Produzenten bei so einigen Songs erfolgreicher Künstler die Finger im Spiel. So war Mohawke unter anderem 2019 für Banks‘ „Gimme“ und 2016 für Kanye Wests „Famous, „Freestyle 4“, „Waves“ und „FML“ mitverantwortlich.

Tom Keelan
Warp & LuckyMe

The Thrill Of It All: Die Diskografie von Roxy Music im Überblick
Weiterlesen