Toggle menu

musikexpress

Suche

RAF Camora, BonezMC und Kollegah dominierten 2017 Spotify, Ed Sheeran ist weltweit die Nummer eins

von

Der Streamingdienst Spotify hat seine internationalen und nationalen Streaming-Charts 2017 herausgegeben, und die Ergebnisse dürfen exemplarisch für das Verhalten der Nutzer anderer Streamingdienste stehen. Weltweit wurde dort die Musik von Ed Sheeran am meisten gestreamt, deutschlandweit ebenfalls. Auf den weiteren Plätzen kommt es aber bereits zu Abweichungen: Während weltweit Drake, The Weeknd, Kendrick Lamar und die Chainsmokers hinter Sheeran folgen, stehen in Deutschland RAF Camora, BonezMC und Kollegah hinter Sheeran und vor den Chainsmokers in der Liste der „Top 5 Künstler“. Von BonezMC kommt mit PALMEN AUS PLASTIK auch das national meistgestreamte Album 2017 – hinter Ed Sheerans DIVIDE. BonezMC war bereits 2016 der meist gestreamte deutsche Künstler.

Die meistgestreamte Künstlerin weltweit ist Rihanna, in Deutschland hingegen Sia. Warum Popstar Taylor Swift nicht dabei ist, ist leicht erklärt: Erstens veröffentlichte sie ihr neues Album REPUTATION erst im November und nicht schon, wie Sheeran, im Januar dieses Jahres. Zweitens behielt sie ihre neue Musik Spotify und Co. in den ersten Wochen vor, ihr Album war lediglich physisch oder als Download zu haben.

Seht hier die weltweite sowie nationale Infografik von Spotify im Vergleich:

 

 

mehr: , , , ,
nächster Artikel
voriger Artikel

Das Heft

Jetzt den Newsletter abonnieren!

Jede Woche neu: alle Nachrichten, Liveberichte, Gewinnspiele, Rezensionen, Videos, Charts, Listen und mehr!

Bitte lies dazu unsere Datenschutzhinweise
Share
teilen
teilen
twittern
teilen
mailen