Rammstein live in Leipzig: Tickets, Anfahrt, Wetter

von

Die Europa-Tour von Rammstein ist am Sonntag (15. Mai) in Prag gestartet. Die Band spielt in den kommenden Wochen 31 Shows in 19 europäischen Städten. Am 20. und 21. Mai geht es nun weiter in Leipzig, genauer gesagt in der dortigen Red Bull Arena.

Rammstein: Einlass in Leipzig

Fans sollten beachten, dass der Einlass für beide Shows, am Freitag und am Samstag, 16 Uhr startet. Zu dieser Zeit öffnet die Red Bull Arena ihre Pforten, sodass Fans ihre Plätze in Ruhe einnehmen können. Die Show beginnt laut Band-Webseite um 19:30 Uhr.

Tickets

Damit Fans auch tatsächlich Einlass gewährt wird, sollten sie neue Tickets herunterladen und sicherstellen, die neuesten bei der Einlasskontrolle vorzuzeigen. Hintergrund: Eigentlich hätten die Rammstein-Konzerte schon 2020 stattfinden sollen, sie wurden allerdings wegen der Corona-Pandemie zweimal verschoben. Diese Zeit nutzte die Red Bull Arena für einen Umbau. Daher mussten nun einige Plätze neu verteilt werden.

Auch wer ein Stehplatz-Ticket hat, muss sich ein neues Ticket ausdrucken, denn auch hier wurden aus organisatorischen Gründen neue Tickets vergeben. Konzertbesucher sollten bereits über diese Neuerung per E-Mail informiert worden sein. Im Kundenkonto lassen sich die neuen Karten einfach aufrufen und downloaden. Unsicher, ob das Ticket neu ist? Ein Blick auf das Datum hilft. Vor Ort wird es ebenfalls Personal geben, die im Notfall aushelfen können.

Übrigens: Tickets sind aktuell nicht mehr erhältlich. Zudem sei darauf hingewiesen, dass die Konzertkarten mit Namen personalisiert werden müssen.

Anfahrt

Man sollte beachten, dass es keinen ausgewiesenen Gäste-Parkplatz an der Red Bull Arena in Leipzig gibt. In unmitttelbarer Umgebung, dem Waldstraßenviertel und Zentrum Nordwest gibt es zudem nur begrenzt Parkmöglichkeiten. Es ist daher ratsam, die ausgeschilderten Park-and-Ride-Plätze zu nutzen. Dazu gehören: „Leipziger Messe“, „Schönauer Ring“, „Plovdiver Straße“, „Völkerschlachtdenkmal“ und „Lausen“. Von dort aus kann man bequem mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zur Arena gelangen. Vom Hauptbahnhof kann man auch einfach die Straßenbahn 3, 7 oder 15 nehmen und direkt bis Sportforum Süd, der nächstgelegenen Haltestelle fahren.

Wetter

Für Freitag, den 20. Mai 2022 können Rammstein-Fans einen lauen Frühlingsabend genießen. Tagsüber liegen die Temperaturen bei 23 Grad Celsius bei einem Mix aus Sonne und Wolken. Abends kühlt es sich auf 20 Grad ab. Allerdings kann es recht windig werden.

Am Samstag sieht es ähnlich aus. Am frühen Abend kann es noch etwas windig sein, aber auch hier wechseln sich Sonne und Wolken bei 19 Grad ab. Abends werden derzeit 18 Grad erwartet.

Rammstein in Leipzig: Maskenpflicht ja oder nein?

Die RB-Arena teilt mit, dass seit dem 03. April 2022 die neue sächsische Corona-Schutzverordnung gilt. Demnach sind keinerlei Kontrollen mehr notwendig und Besucher können ohne G-Status und Testnachweis das Stadion betreten. Sämtliche Zutrittsbeschränkungen sind weggefallen. Das Tragen einer Maske ist ebenfalls nicht mehr vorgeschrieben, aber natürlich für jeden möglich, der sich schützen möchte.

Rammstein live 2022: Das ist die aktuelle Setlist

Wer sich vom Ablauf der Show überraschen lassen möchte, sollte jetzt nicht weiterlesen. Das ist die Setlist der aktuellen Show:

Intro: Feuerwerksmusik (Georg Friedrich Händel)
01. Armee der Tristen
02. Zick Zack
03. Links 2-3-4
04. Sehnsucht
05. Zeig dich
06. Mein Herz brennt
07. Puppe
08. Heirate mich
09. Zeit
10. Deutschland
11. Radio
12. Mein Teil
13. Du hast
14. Sonne
15. Engel (Piano-Version)
16. Ausländer
17. Du riechst so gut
18. Pussy
19. Rammstein
20. Ich will
21. Adieu

Alle Konzerte der Europa Stadiontour 2022

Zu den weiteren Konzerten in Deutschland zählen: Berlin, Hamburg, Stuttgart und Düsseldorf. Nach der Europa-Tournee geht es für Rammstein nach Kanada, in die USA und nach Mexiko.

15.05.2022 – Prag, Airport Letnany
16.05.2022 – Prag, Airport Letnany
20.05.2022 – Leipzig, Red Bull Arena Leipzig
21.05.2022 – Leipzig, Red Bull Arena Leipzig
25.05.2022 – Klagenfurt, Wörthersee Stadion
26.05.2022 – Klagenfurt, Wörthersee Stadion (Zusatztermin)
30.05.2022 – Zürich, Stadion Letzigrund
31.05.2022 – Zürich, Stadion Letzigrund
04.06.2022 – Berlin, Olympiastadion
05.06.2022 – Berlin, Olympiastadion
10.06.2022 – Stuttgart, Cannstatter Wasen
11.06.2022 – Stuttgart, Cannstatter Wasen
14.06.2022 – Hamburg, Volksparkstadion
15.06.2022 – Hamburg, Volksparkstadion
18.06.2022 – Düsseldorf, Merkur Spiel-Arena
19.06.2022 – Düsseldorf, Merkur Spiel-Arena
22.06.2022 – Aarhus, Ceres Park
26.06.2022 – Coventry, Ricoh Arena
30.06.2022 – Cardiff, Principality Stadium
04.07.2022 – Nijmegen, Goffertpark
05.07.2022 – Nijmegen, Goffertpark (Zusatzkonzert)
08.07.2022 – Lyon, Groupama Stadium
09.07.2022 – Lyon, Groupama Stadium
12.07.2022 – Turin, Stadio Olimpico Grande Torino
16.07.2022 – Warschau, PGE Narodowy
20.07.2022 – Tallinn, Song Festival Grounds
24.07.2022 – Oslo, Bjerke Travbane
29.07.2022 – Göteborg, Ullevi Stadium
30.07.2022 – Göteborg, Ullevi Stadium
03.08.2022 – Ostend, Park De Nieuwe Koers
04.08.2022 – Ostend, Park De Nieuwe Koers (Zusatzkonzert)

+++Dieser Artikel erschien zuerst auf rollingstone.de+++


Adam Green im ME-Gespräch: „In Deutschland haben sie versucht, einen Popstar aus mir zu machen“
Weiterlesen