Reunion nach fast 10 Jahren: Supergrass sind zurück und teasern Pläne für 2020

Bereits einige Zeit brodelte es in der Gerüchteküche, nun ist es Gewissheit: Supergrass kehren zum 25. Jubiläum ihres Debütalbums I SHOULD COCO zurück. Bereits am vergangenen Freitag, dem 6. September, spielte das Quartett, bestehend aus Gaz Coombes, Danny Goffey, Mick Quinn und Rob Coombes, ihre Comeback-Show bei der Pilton Party, dem Eintagesfestival für die Bewohner des gleichnamigen Dorfes, um das herum sich das Gelände des Glastonbury Festivals befindet.

Schaut Euch einen Besuchermitschnitt des Supergrass-Reunion-Auftritts hier an:

Sänger Gaz Coombes postete bei Instagram ein Schnipsel-Video, das die Band anscheinend bei den Proben zeigt, mit dem Hashtag #supergrass2020 bei Instagram. Was genau wir von der Band, die sich 2010 trennte, im kommenden Jahr erwarten können, bleibt derzeit jedoch unklar.

View this post on Instagram

#Supergrass2020

A post shared by Gaz Coombes (@gaz_coombes) on

 

Werbung

Jetzt in die Zukunft starten mit den neuen MagentaMobil Tarifen

Ab sofort inklusive 5G*. Jetzt in die Zukunft starten!

Mehr Infos


Welches Equipment verwendet eigentlich... Mac DeMarco?
Weiterlesen