Toggle menu

musikexpress

Suche

8mm 15 Years

8mm Musik

von

Seit nunmehr 15 Jahren versorgt das Berliner Label 8mm Musik sein Nischenpublikum mit experimentellen, psychedelischen Klängen, Garage- und Krautrock und einer gehörigen Portion Postpunk mit Anleihen der 80er-Wave. Passend zum unrunden Jubiläum wurden ausgewählte Songs aus diesen Bereichen zu einem repräsentativen Label-Sampler zusammengestellt. So gibt es neben kosmischen Kraut­rock-Spiralen von längst etablierten Bands wie Camera auch neue dunkle Abgründe zu entdecken, etwa im Psych-Soul des Berliner Duos Rán mit Laura Landergott von Ja, Panik, das mit seinem Stück „Hunts Like Lions“ zeigt, dass die Köpfe hinter 8mm auch nach eineinhalb Jahrzehnten ihr gutes Gehör nicht verloren haben.

Aufgelockert wird die überwiegend trübe Stimmung der Compilation vor allem von Gurr. Ihr „Moby Dick“ steuert exakt die Portion Unbeschwertheit bei, die 15 YEARS 8mm in ihrer Länge abzugehen droht. Nichtsdestotrotz vermisst man auch auf dieser Compilation den ein oder anderen Song oder Act, etwa die sehr gute Hagener Shoegaze-Band The Blue Angel Lounge. Doch dieser Luxus, Bands nicht notgedrungen mit auf den Sampler nehmen zu müssen, zeigt eigentlich nur, auf welch großen Katalog die Macher von 8mm Musik nach 15 Jahren zurückblicken können. 

 

mehr: 
nächstes Review
voriges Review

Das Heft

Jetzt den Newsletter abonnieren!

Jede Woche neu: alle Nachrichten, Liveberichte, Gewinnspiele, Rezensionen, Videos, Charts, Listen und mehr!

Bitte lies dazu unsere Datenschutzhinweise
Share
teilen
teilen
twittern
teilen
mailen