Logo Daheim Dabei Konzerte

Upcoming: Blues Pills

Weiterempfehlen!
  • Mail Icon
  • Mail Icon
  • Mail Icon
  • Tage
  • Stunden
  • Minuten
  • Sekunden
Spezial-Abo
Highlight: Coming Soon: Neue Alben, die 2020 erscheinen oder schon erschienen sind

Ben Kweller Go Fly A Kite


The Noise Company/Rough Trade 24. 8.

Und dann saß neulich Jason Schwartzman mit Ben Kweller am Swimmingpool.  Schwartz­man, der unter dem Pseudonym Coconut Records selbst Songs aufnimmt, die denen Kwellers gar nicht so unähnlich sind, im dunklen Hemd und mit Vollbart. Kweller langhaarig und in Jeansweste. Beide mit Sonnenbrillen. Kleiner Plausch unter Freunden.

 Auf Schwartzmans Frage, was genau der Vibe dieser Platte sei, antwortet Ben Kweller. „Es rockt. Aber es ist auch was Gefühlvolles für die Ladys dabei.“ Später hört man einen sehr lauten Hubschrauber, und irgendwann spielt Ben Kweller seinen Lieblingsakkord. Beide sind, das muss man schon sagen dürfen, ziemlich albern, was aber nichts macht, weil sie solche Sympathieträger sind. Über das Album erfährt man in dem Promo-Video nichts, was aber auch nicht schlimm ist: Das vielleicht nach dem Ausdruck (auf Deutsch: Hau ab), vielleicht aber auch nach einem der erfolgreichsten Bände der Charlie-Brown-Reihe benannte Go Fly A Kite erfüllt schließlich alle Erwartungen, die man an ein Ben-Kweller-Album stellt.

Bedeutet: Hübsche Rocksongs mit Klavier und/oder mal leicht angezerrter, mal akustischer Gitarre. Es geht um allerhand Unzulänglichkeiten, deren Ursachen vor allem im zwischenmenschlichen Bereich liegen, die aber immer angemessen selbstironisch betrachtet werden. Nachzuhören etwa in „Out The Door“ mit seinen süßen Uuh-Chören und im breit angelegten „The Rainbow“, in dem das „Girl with too many wrongs“ besungen wird. Mit dem möchte man auch mal am Swimmingpool rumhängen. Also mit Kweller, nicht dem Mädchen.

Key Tracks: „Mean To Me“, „Out The Door“, „The Rainbow“, „Time Will Save The Day“


ÄHNLICHE KRITIKEN

Tracey Thorn :: Tinsel And Lights

Ein fein koloriertes, weitgehend klingelingfreies Christmas-Album der Sängerin von Everything But The Girl.

Lana del Rey :: Born To Die – The Paradise Edition

Pop: Reissue des Erfolgsalbums mit acht neuen Songs.

Pinback :: Information Retrieved

Das Duo aus San Diego erinnert an den Indie-Rock klassischer Machart.


ÄHNLICHE ARTIKEL

Coming Soon: Neue Alben, die 2020 erscheinen oder schon erschienen sind

Damit keiner den Überblick verliert: Hier findet Ihr eine (keinen Anspruch auf Vollständigkeit erhebende) Liste der 2020 kommenden Musikalben, von deren Veröffentlichung wir schon wissen. Dazu für uns relevante Alben, die bereits erschienen sind.

Sammlerklage: Warum man den Record Store Day ignorieren sollte

Am 13. April 2019 ist wieder Record Store Day - eine Veranstaltung, die man schon wegen der Gewinnmaximierung der Major-Labels mit Backkatalogen meiden sollte. Ein Kommentar von Albert Koch.

Disney verkauft jetzt Picture-Disk-Platten Eurer liebsten 90er-Kindheitsfilme

Du wolltest schon lange den „Aladdin“-Soundtrack zuhause auflegen und auf volle Pulle drehen? Disney hat dich erhört.


Das sind die besten Netflix-Serien
Weiterlesen