Spezial-Abo

Clt Drp Without The Eyes


Small Pond/Rough Trade (VÖ: 28.8.)

von

Die Musiker*innen von CLT DRP stammen aus Kanada, Griechenland und Southampton in Großbritannien, getroffen haben sie sich
an der Universität in Brighton 2017. Seitdem konnte das Trio vor allen Dingen mit seinen hochenergetischen Live-Performances Aufsehen erregen.

„WITHOUT THE EYES“ bei Amazon.de kaufen

WITHOUT THE EYES ist nun in jeder Klangfaser die Aufregung und der alles erschlagende Wille eines Debüts anzuhören, ein Statement in die Welt zu setzen, sei es noch so schwer auf den Punkt zu bringen. Regression, Aggressivität, Selbsthass und Selbstermächtigung (bestimmt, aber ja) finden in diesen zwölf Stücken ein vorübergehendes Zuhause, die Stimm- und Stimmungsbilder ziehen in den manischen Gitarrenschleifen, den rumpelnden Beats aber auch sofort wieder fort, eine Schreitherapie gibt’s obendrauf.

Und das soll keine böse Bemerkung sein, mehrheitlich arbeitet das Trio auf dem Schema des gar nicht so guten alten Blues, sucht im selben Moment den guten Punk-Crash oder die schärferen Kanten der Electronic Dance Music. Ein Testlauf mit reichlich Amplituden, der auch die Anhängerschaft von The Prodigy interessieren dürfte.

WITHOUT THE EYES im Stream hören:


ÄHNLICHE KRITIKEN

The Prodigy :: No Tourists

Und ewig breakt der Beat: Die Briten demonstrieren, wie man sich 1996 Härte und Krassheit vorstellte. Leider langweiliger als 1996. 


ÄHNLICHE ARTIKEL

Keith Flint wird mit riesiger Weihnachtslichtinstallation geehrt

Verantwortlich für die beeindruckende Lichtinstallation ist ein britischer The-Prodigy-Fan, der dem verstorbenen Keith Flint mit seiner außergewöhnlichen Show Tribut zollen möchte.

Fünf Monate nach Keith Flints Tod: The Prodigy arbeiten an neuer Musik

„The new tunes are gonna roll“: The Prodigy sind zurück im Studio – wird Keith Flint auf den Aufnahmen zu hören sein?

The Prodigy haben eine wichtige Nachricht an alle, die an psychischen Problemen leiden

Nach dem mutmaßlichen Suizid ihres Sängers Keith Flint wollen The Prodigy nun weitere tragische Todesfälle verhindern.


Hype beiseite: 8 Podcasts, die sich wirklich lohnen
Weiterlesen