Spezial-Abo

El Michels Affair Adult Themes


Big Crown Records/Cargo (VÖ: 5.6.)

von

Die Zeit muss man erstens haben und zweitens sich dann auch nehmen, 2017 zeichnete Leon Michels Interludes auf, die er HipHop-Produzent*innen als Samples zur Verfügung stellte. Jay Z und Beyoncé, Travis Scott und Don Toliver griffen zu. Die Arbeit an den Snippets wirkte vor allem auf den Multiinstrumentalisten Michels zurück, er entwickelte so viel Spaß an der Produktion, dass er aus den wohlkomponierten Kleinteilen so etwas wie einen Soundtrack entstehen ließ – für einen Film, der „nur“ auf einer akustischen Ebene spielt und dort erst einmal Bilder fürs Kopfkino produziert.

🛒  „ADULT THEMES“ bei Amazon.de kaufen

ADULT THEMES ist ein tief in der Geschichte eines beinahe vergessenen Genres wühlendes Album geworden, das dem Cinematic Soul der Sixties und Seventies eine große Bühne baut, ohne retro zu sein. Diese sehr coolen Instrumentals mögen an Produzenten wie David Axelrod, John Schroeder und Roy Budd erinnern.

El Michels Affair – Rubix auf YouTube ansehen

Sie stehen aber jetzt in ihrem eigenen Recht da, indem sie den großen Streichersound und den Spy-Jazz-Bass mit seltsamen Kinderchören konfrontieren („Munecas“) oder gebrochene Beats auf eine Brass-Agenda setzen, die einer anderen Zeit entstammt („Villa“). Michels schreibt nicht weniger als Klassiker von morgen: zum Beispiel das elegant geschwungene „Rubix“.

ADULT THEMES im Stream hören:

▶ Adult Themes jetzt hier Spotify hören

ÄHNLICHE KRITIKEN

Dawn Richard :: Second Line: An Electro Revival

Der New-Orleans-R’n’B der Gegenwart verbindet HipHop mit Footwork, Bassmusik – und größter Mühelosigkeit.

El Michels Affair :: Yeti Season

Zwischen Retro-Soul und Bollywood-Psych werden ganz neue Klangsteinbrüche entdeckt.

Gus Dapperton :: Orca

Der Wonderboy schüttet uns nach seinem Debüt-High sein Herz aus – jetzt mit College-Pop.


ÄHNLICHE ARTIKEL

So hoch wird Young Thugs und YSLs Album SLIME LANGUAGE 2 charten

Was die erwarteten Verkaufszahlen angeht, ist eine deutliche Steigerung zum Vorgänger aus dem Jahr 2018 zu erkennen.

Kodak Black zollt Ex-Präsident Trump weiterhin Respekt

Der Rapper ist sehr stolz auf seine handsignierte „Make America Great Again“-Mütze, die er von Donald Trump bekam, nachdem er ihn frühzeitig aus dem Knast entlassen ließ.

Neben Billie Eilish: Taylor Swift und Beyoncé schreiben Grammy-Geschichte

Bereits zum dritten Mal gewann Taylor Swift einen Grammy für das „Album des Jahres“. Doch auch Beyoncé stellt mit ihrem 28. Grammy-Gewinn einen neuen Rekord auf.


Grammy Awards 2021: Telekom ermöglicht exklusiven Live-Stream
Weiterlesen