Highlight: Die 50 besten Songs des Jahres 2017

Fever Ray Live At The Troxy


Rabid Records/PIAS (VÖ: 02.08.)

Wer eines der Konzerte zum zweiten Soloalbum PLUNGE von Karin Dreijer aka Fever Ray erleben durfte, sah am Ende jeden Sinn kapitulieren. Es war der schiere Wahnsinn auf der Bühne. Abenteuerliche Kostüme, die wirkten, als hätte man sie für eine obskure DIY-Superhelden-Parodie gebastelt, grotesk geschminkte Gestalten und wütendes Strobolicht, das kein Stück weniger wummerte als der grelle Rave-Pop.

Das neue Album von Fever Ray bei Amazon kaufen

Die Tour sollte in ihrer Extravaganz keine Fragen offen lassen. Es geht um queere Liebe, das Öffnen einer Tür für ein neues Leben, einen radikalen Neuanfang. Und es sollte eine fast ausschließlich von Frauen umgesetzte Show sein. Nicht länger konzentrierte Fever Ray sich darauf, den Soundtrack der Introvertierten zu schreiben, sie möchte, dass ihre Message überall ankommt.

Das schaffte das Album PLUNGE und auch die dazugehörige Tour, nur bekommen wir auf LIVE AT THE TROXY naturgemäß den optischen Teil der Konzerte nicht mit.

Anzeige


ÄHNLICHE KRITIKEN

Fever Ray :: Plunge

Sex und Perversion, Liebe und Nation: Karin Dreijers Dark-Electronica wird persönlich.


ÄHNLICHE ARTIKEL

Iceland Airwaves: Wie ein Festival Gender-Equality erreicht

Die anderen versuchen’s – das Iceland Airwaves macht es einfach. 2018 sind bei dem Festival erstmals mehr als die Hälfte der auftretenden Künstler weiblich.

Fever Ray hat überraschend alle Konzerte im Herbst abgesagt

Aus gesundheitlichen Gründen tritt Fever Ray dieses Jahr nicht mehr auf.

„Viva la Vulva“: Das Melt Festival 2018 feierte die Vielfalt

Dragshow, Menstruationszelt und Whitney Houston: die 21. Ausgabe des Melt Festival zeigte sich so queer und weltoffen wie noch nie ­– und bewies damit, dass ein diverses Line-up auch kommerziellen Festivals gut tut.

Anzeige

MagentaTV erleben: Jetzt MagentaZuhause mit TV zum Aktionspreis bestellen!*

  • 100 Sender Live-TV
  • Megathek mit Top-Serien & Filmen
  • Highspeed-Internet mit bis zu 100 MBit/s
  • 24,95 € mtl. i.d. ersten 6 Monaten*

Hier Angebot sichern

Welches Musik-Equipment verwendet eigentlich... Kurt Vile?
Weiterlesen