Spezial-Abo

Juliana Hatfield Blood


American Laundromat (VÖ: 14.5.)

von

Wie so viele Platten zurzeit, ist auch BLOOD zu Hause am Laptop entstanden – und klingt trotzdem oder gerade deshalb so angriffslustig und abwechslungsreich, als hätte Juliana Hatfield schon die nächsten Liveauftritte vor Augen. Hatfield war in den vergangenen drei Jahren irre busy (zwei Coveralben mit Songs von Police und Olivia Newton-John, dazwischen WEIRD mit eigenen Stücken), sodass man Erschöpfung erwarten könnte.

🛒  BLOOD bei Amazon.de kaufen

Doch das Gegenteil ist der Fall: angeheizt durch die politische Weltlage und persönlichen Covid-Isolationsfrust channelt Hatfield ihre Energie in zehn Tracks mit emotionalen, wütenden Lyrics. Im Kontrast dazu steht die Musik: „Nightmary“ oder die vorab veröffentlichte Single „Mouthful Of Blood“ kommen scheinbar unbeschwert college-rockig daher wie einst die Lemonheads oder Hatfield selbst in den frühen 90er-Jahren.

Ein Indie-Rock-Revival hat die Bostoner Singer/Songwriterin aber nicht im Sinn. Auf BLOOD ist Platz für stilistische Ausflüge in Steely-Dan’schen Yacht-Softjazz („Torture“), knarzenden Hardrock („Chunks“), Boogie („Suck It Up“) und tanzbaren Synthie-Pop wie bei „ Splinter“. Ihren typischen Vocal- und Gitarrenstyle ergänzt Hatfield mit Mellotron, Flöten und Streichern zu einem warmen, lebendigen Flow. Sehr toll.


ÄHNLICHE KRITIKEN

Noel Gallagher’s High Flying Birds :: Back The Way We Came: Vol. 1 (2011 - 2021)

Den Schatten der Britpop-Könige Oasis wird ihr Mastermind nie ablegen können. Etwas Abkühlung schadet in the Heat of the Soloerfolge...

Fritzi Ernst :: Keine Termine

Jedem Anfang wohnt ein Schussel inne: Auch nach Schnipo Schranke gibt es noch Liebes-Trotz-Pop ohne Erhabenheit.

Alessandro Cortini :: Scuro Chiaro

Caravaggio an den Synthesizern: Ambient-Gefrickel mit starken Kontrasten.


ÄHNLICHE ARTIKEL

Sexualität und Rassismus: Wie rückständig ist „Bridgerton“ wirklich?

Warum bedient sich eine Serie wie „Bridgerton“ einem progressiven Narrativ, um es dann aber nicht konsequent umzusetzen? Eine Analyse.

Rhye kommt 2021 für vier Konzerte nach Deutschland

Nachdem seine EP SPIRIT im Mai 2019 erschien, geht Rhye bald auf Tour und spielt vier Shows in Deutschland – präsentiert vom Musikexpress.

Dünne Höhenluft, noch dünnere Handlung: Die Serie „Into The Night“ auf Netflix

Fasten your seatbelts: In „Into The Night“, der ersten Netflix-Serie aus Belgien, fliegt eine Passagiermaschine durch die Dunkelheit. Einziges Ziel: dem Tod durch Sonneneinstrahlung zu entgehen. Das absurde Endzeitszenario wird leider holprig erzählt und verliert sturzflugartig an Spannung. Auch eine gute Besetzung rettet das Sci-Fi-Thrillerdrama nicht vor der Bruchlandung.


30 Jahre Mauerfall: Diese Songs hätte es ohne die Wiedervereinigung so nicht gegeben
Weiterlesen