Highlight: Vinyl im Netz: Die besten Vinyl-Online-Portale im Überblick

Kissogram über The Modern Lovers


Diese schwer berühmte Schallplatte habe ich mit ca. 18 Jahren entdeckt und fortan siebentausenddreihundertdreißig mal gehört. Es ist eigentlich nur eine Ansammlung von Demos, Anfang 1972 größtenteils in Kalifornien aufgenommen. Sie erschien 1976, als die ursprünglichen Modern Lovers nicht mehr existierten und ihr Frontmann Jonathan Richman bereits eine neue Band um sich scharte. Diese Demos, größtenteils gemischt von John Cale, waren sehr einflussreich und nahmen, so sagen viele, Punk, New Wave und sogenannten Indie-Rock vorweg.In Wirklichkeit handelt es sich bei dieser Platte um ein sehr amerikanisches, nüchternes aber (durch Velvet Underground inspiriert) artifizielles, jugendliches, persönliches Rock’n’Roll- Album. „Roadrunner“ kennen wohl viele. Genauso das fantastische genörgelte „She Cracked“. Der fröhliche, weißhemdige, kurzhaarige Richman war nie mehr so ungestüm wie damals, deutete aber mit Songs wie „Dignified And Old“ oder „Hospital“ schon an, welche Harmoniepfade er später betreten würde. Und er ist immer noch großartig, übrigens.Jonas Poppe ist Sänger und Gitarrist der Berliner Freakpop- Elektrorock-Band

Kissogram

, die gerade ihr drittes Album RUBBER & MEAT veröffentlicht hat und nach einigen

Supportgigs

für Franz Ferdinand bis August auf

Tour

durch Deutschland, Österreich und die Schweiz ist.

Jonas Poppe – 05.05.2009

Kissogram gibt es bei


ÄHNLICHE KRITIKEN

Two Door Cinema Club :: False Alarm

Two Door Cinema Club starten mit dem in den 1980ern verwurzelten Pop von FALSE ALARM noch einmal neu durch.

Franz Ferdinand :: Always Ascending

Ohne Nick zu fünft und rund­erneuert: Der Disco-Post-Punk öffnet sich zu allen Seiten.

John Cale :: M: Fans (Music For A New Society)

Das elektronisch irrlichternde Rework des Cale-Klassikers MUSIC FOR A NEW SOCIETY beeindruckt als radikale Neudeutung, kommt aber dennoch kaum über...


ÄHNLICHE ARTIKEL

Georgia: Neue Single, neues Video, Details zum Album, Tourdaten – hier alle Infos

Georgias zweites Album SEEKING THRILLS wird am 10. Januar 2020 erscheinen. Live können deutsche Fans die Britin an der Seite von Metronomy aber schon im Oktober erleben.

Franz Ferdinand spielen neuen Song „Black Tuesday“

Während eines Konzerts in Porto feierten Franz Ferdinand mit „Black Tuesday“ Songpremiere.

Sziget Festival 2019 bestätigt 28 neue Acts - darunter Post Malone, James Blake und Wanda

Auch Vini Vici, Years & Years und Razorlight haben zugesagt, beim Sziget Festival 2019 dabei zu sein.


Das große Ä – Z über Die Ärzte
Weiterlesen