Luluc Sculptor


Sub Pop/Cargo

Luluc sind das hörbar gemachte Sehnsuchtsbild für das Ende der eigenen Rastlosigkeit. Für ein kurzes Innehalten zwischen Quarterlivecrisis und der Frage, wann man seine Eltern das letzte Mal angerufen hat. Dorthinein fingerpicken sich Zoe Randell und Steve Hassett ganz nonchalant und erzählen auf ihrem dritten Album von Kleinstadt-Mittelmäßigkeit, inneren Dämonen und stetigen Neuanfängen.

Das Bemerkenswerteste an diesem australischen Duo ist der herrliche Dualismus in ihrem Tun: Man bemerkt nicht, wie Randells zunächst lässige Stimme die eigene Ergriffenheit ans Tageslicht fördert; die scheinbar einfach gestrickten Songs entfalten erst nach und nach ihren Texturreichtum und die in jedem Stück propagierte Luftigkeit wandelt sich irgendwann in leise Verzweiflung. Die großartigen Momente Lulucs kommen bereits seit zwei Alben mit exzellenter Ruhe an unser Ohr. Auf Sculptor haben ihre Detailvernarrtheit und Randells entrückte Stimme nun genau ihren Platz im großen Ganzen gefunden.

Bei „Me And Jesper“ ist es die selbstbewusste Gitarre, bei „Heist“ die erhabenen Bläser und bei „Cambridge“ trotzige Textzeilen wie „Fuck you – and I held my head up high!“. Ob Luluc dabei an tiefdunklen Seen und sonnenwarmen Lichtungen vorbeigekommen sind, die sie gedankenverloren passierten? Es würde uns nicht wundern.

https://www.youtube.com/watch?v=sUuWDXWpCSM

MUSIKEXPRESS.de ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon EU, das zur Bereitstellung eines Mediums für Websites konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden kann.


Das Heft

Jetzt den Newsletter abonnieren!

Jede Woche neu: alle Nachrichten, Liveberichte, Gewinnspiele, Rezensionen, Videos, Charts, Listen und mehr!

und möchte, dass die Axel Springer Mediahouse Berlin GmbH mir Newsletter mit Produktangeboten und/oder Medienangebote per E-Mail zuschickt. Meine Einwilligung kann ich jederzeit .

Bitte lies dazu unsere Datenschutzhinweise
Die 50 besten Alben des Jahres 2016
Weiterlesen