Moderat More D4ta


Monkeytown/Rough Trade (VÖ: 13.5.)

von

Schweres Geschirr im „Fast Land“: Der erste Track auf dem neuen Moderat– Album ist ein Elektro-Drum-And-Bass-Bolide, der so gar nicht seinem Namen verpflichtet ist und vor lauter Gewicht auf der Stelle tritt. Eher ein Soundtrack für eine blitzende Apokalypse im Film, eine Demonstration der Kraft der Natur aus den Schaltkreisen der Elektronik.

🛒  MORE D4TA bei Amazon.de kaufen

Zwei Jahre lang herrschte Funkstille zwischen Apparat (Sascha Ring) und Modeselektor (Gernot Bronsert und Sebastian Szary). Und sechs Jahre nach dem letzten gemeinsamen Album-Auftritt als Moderat mit III folgt nun die Nummer 4. Die Zeit ächzt in diesen bollerigen Soundscapes, die den Raum für emotionale Tiefenerkundungen öffnen. Wie gemacht dafür ist die Stimme von Sascha Ring, die das gewichtige Material in aller Zerbrechlichkeit umkreist.

Manchmal wird auch ein Partytrack daraus („Easy Prey“), aber wir meinen hier eine Party tief unten im Bunker – und draußen hat der Arbeitstag schon begonnen. „Drum Glow“ im Anschluss verlegt die Beatmesse wieder nach oben, mit einer Geräuschkulisse aus dem Urwald unserer Imagination, und am Ende zieht der Soundstrom so dahin, als gäbe es gar kein Ende. Diese Musik ist körperlich spürbar, sie ist als Klang gewordener Film mit unseren Synapsen und unseren Muskeln verbunden. Sie ist schon in uns.


ÄHNLICHE KRITIKEN

Röyksopp :: Profound Mysteries

Der Electro-Pop der Norweger von Alison Goldfrapp veredelt.

Kraftwerk :: Remixes

Die gesammelten Remixe der Jahre 1991 bis 2021 der Elektronik-Pioniere aus Düsseldorf erstmals auf LP und CD.

Atsuko Hatano & Midori Hirano :: Water Ladder

Das hier ist Wasser: Elektroakustische Musik von einer Schönheit, die nicht allzu easy kommt.


ÄHNLICHE ARTIKEL

Der Musikexpress 06/2022 mit Arcade Fire, Florence + the Machine, Rammstein & 50 geheimen Gastauftritten – die Themen im Überblick

Arcade Fire kehren zurück zu alter Stärke, Moderat füttern den Datenkraken und wir liefern euch die 50 interessantesten versteckten Gastauftritte underklären, wie The Supremes zu Superstars der Motown-Ära wurden – diese und weitere Themen im jetzt erschienenen Musikexpress 06/2022.

Video & Stream: Moderat veröffentlichen neuen Song „Easy Prey“

Das neue Stück behandele ausnahmsweise nicht „die großen Themen unserer Zeit“, sondern einen emotionalen Zustand.

Moderat im „Fast Land“ – neue Single hier im Stream

Im Mai erscheint ihr neues Album. Einen ersten Track daraus hat das Berliner Trio nun samt Musikvideo veröffentlicht.


Musik aus Swan Song / Schwanengesang (streamen auf Apple+)
Weiterlesen