Röyksopp Profound Mysteries II


Embassy of Music/Tonpool (VÖ: 19.8.)

von

„Eine esoterische Vorbeugung“ machen Röyksopp auf PROFOUND MYSTERIES II „vor jenen Künstlern und Genres (…), die uns in all den Jahren geprägt haben“. Und das sind viele Jahre: 1995 veröffentlichten Svein Berge und Torbjørn Brundtland ihr erstes Album, seitdem ist an der Schnittstelle von elektronischer Musik und Pop viel passiert. Das hört man dem Album an, das wie schon sein Vorgänger aus diesem Jahr mit diversen Featuregästen aufwartet.

🛒  PROFOUND MYSTERIES II bei Amazon.de kaufen

Die Auftritte von Karen Harding, Astrid S oder Jamie Irrepressible folgen der Formel, die großkalibrige Dance- bzw. Pop-Acts, die vor allem als Producer aktiv sind, gern durchexerzieren: Vokalist*innen ranholen, mit denen die eigenen Beats in der geschmacklichen Mitte andocken können. So machte es einst Jean-Michel Jarre, so machten es vor nicht allzu langer Zeit Disclosure und so machen es auch die Norweger von Röyksopp.

Dabei agieren sie aber variabel und holen nicht die fieseste EDM-Peitsche aus dem Schrank. „Unity” mit Karen Harding vermengt wuchtige Breakbeats mit Rave-Piano und erinnert dabei an das nordirische Duo Bicep, „Sorry” mit Jamie Irrepressible kommt als Ballade, legt Wattebausche unter den zarten Gesang und damit die emotionale Bandbreite der LP fest.


ÄHNLICHE KRITIKEN

Editors :: EBM

Zu glatt für den Kult: Electronic Body Music für die Moderne.

Hudson Mohawke :: Cry Sugar

Eine Vollgrätsche in die elektronische Tanz- und Frickelmusik.

Emeka Ogboh :: 6°30‘33.372“N 3°22‘0.66“E

Der Klangkünstler entführt mit seinen Beat-Collagen in seine Heimatstadt Lagos.


ÄHNLICHE ARTIKEL

Videopremiere: Seht hier den Clip zu „Walker“ von André Uhl

Mit SCORE EPISODE ONE erscheint nun die erste von insgesamt drei zusammenhängenden EPs.

James Blake kündigt neue LP an: FRIENDS THAT BREAK YOUR HEART

FRIENDS THAT BREAK YOUR HEART erscheint am 10. September 2021.

Premiere: Paul Kalkbrenner veröffentlicht neue Single „Si Soy Fuego“

Der Musikproduzent meldet sich zurück mit seiner neuen Single „Si Soy Fuego“, die heute (16. Juli) um 16 Uhr auf seinem YouTube-Kanal veröffentlicht wird.


„The Masked Singer“: Das waren die besten Auftritte der vorherigen zwei Staffeln
Weiterlesen