Videopremiere

Videopremiere: Seht hier den Clip zu „Walker“ von André Uhl

von

Der Berliner Electro-Künstler André Uhl veröffentlicht mit SCORE EPISODE ONE den ersten Teil seiner dreiteiligen EP-Reihe, deren Auftakt er nun mit der Single „Walker“ feiert. Seine neueste und düster-treibende Musik veröffentlicht Uhl via „Martin Hossbach Score“ – einem Berliner Soundtrack-Label, dessen Musik für Filmschaffende zur Verfügung gestellt wird.

Den zweiminütigen EP-Track „Walker“ hat André Uhl außerdem inklusive Musikvideo veröffentlicht, das in Berlin von dem Filmemacher Luis Anversa produziert wurde. Die Szenen dafür nahm Anversa auf einem Super-8-Millimeter-Film auf, womit er das zu der Song-Atmosphäre passende Bildmaterial lieferte.

Seht hier das Musikvideo zu „Walker“:

2017 veröffentlichte André Uhl sein Debütalbum I HOPE THE ROOF FLIES OFF AND I GET SUCKED UP INTO SPACE über das Label Neofakt. 2020 erschien sein zweites Album RELAX AND IMPLODE erstmalig bei Martin Hossbach: Label-Gründer, Musik-Manager und früherer Chef vom Dienst des Popkulturmagazins „Spex“. Im Mai 2021 erschien via „Weltschmerz Verlag“ Uhls jüngste EP I WANT TO BE CLEAR IN YOUR SIGHT. Neben seiner Tätigkeit als Musiker arbeitet André Uhl außerdem als wissenschaftlicher Mitarbeiter für das Institut für Zukunftsstudien und Technologiebewertung in Berlin.


Popstar Justin Bieber steigt ins Cannabis-Geschäft ein
Weiterlesen