Highlight: Die 15 besten Songs von Thees Uhlmann

Thees Uhlmann Junkies und Scientologen


Grand Hotel Van Cleef/Universal (VÖ: 20.9.)

Die Bundesstraße 73 ist mit 100 Kilometern nicht allzu lang und verläuft größtenteils zweispurig. Sie schlängelt sich von Cuxhaven bis nach Hamburg und ist nun in die Pophistorie eingegangen. „Das Leben ist kein Highway, es ist die B 73“, singt Thees Uhlmann in „Fünf Jahre nicht gesungen“, dem nicht nur ersten, sondern auch sehr programmatischen Song von JUNKIES UND SCIENTOLOGEN.

„JUNKIES UND SCIENTOLOGEN“ bei Amazon.de kaufen

Was der Ex-Tomte-Frontmann meint: Das Leben verläuft eher nicht gerad­linig. Was er nicht meint: Ich will nicht mehr Bruce Springsteen sein. Denn auch sein drittes Soloalbum lebt von der Diskrepanz zwischen den mitunter belanglos wirkenden, aber höchst intimen Betrachtungen und der großen Geste und den raumgreifenden Melodien, in denen sie vorgetragen werden. In dieser Konsequenz ist das immer noch einmalig hierzulande. Wer traut sich schon, sich vollkommen ernst gemeint vor Stephen King zu verbeugen („Danke für die Angst“), die Ehre der Scorpions zu retten („Was wird aus Hannover“) oder einfach solch ein Bild hinzustellen: „Ich bin so traurig wie die Söhne von Helmut Kohl.“

Aber: Wer sich was traut, kann auch mal scheitern. So wie mit der posthumen Verbrüderung mit „Avicii“ („Du warst die neuen ABBA, ich wär gern Jürgen Klopp“) oder der Einladung an Katy Perry, einen Plattenvertrag bei Uhlmanns Label zu unterschreiben („Katy Grayson Perry“). Aber so ist das immer bei ihm: Für jeden peinlichen Song kriegt man zwei Pathos­bomben, die einen über einen beschissenen Tag bringen können. Auch auf JUNKIES UND SCIENTOLOGEN stimmt die Quote wieder.

JUNKIES UND SCIENTOLOGEN im Stream hören:


ÄHNLICHE KRITIKEN

Thees Uhlmann :: Sophia, der Tod und ich (Roman)

Wenig verblüffend: Thees Uhlmann kann auch Langstrecke.

Thees Uhlmann :: Thees Uhlmann

Es ist immer noch Indie-Rock. Neben, aber nicht weit entfernt von Tomte. Eine Platte wie ein Auszug aus einem imaginären...


ÄHNLICHE ARTIKEL

Die 15 besten Songs von Thees Uhlmann

Von „Korn & Sprite“ über „New York“ bis „Avicii“: Hört hier, anlässlich seines neuen Soloalbums, unsere 15 Lieblingslieder von Thees Uhlmann.

Mit Prince-Special und exklusiver 7-Inch: Der neue Musikexpress – jetzt am Kiosk!

Die Geschichte eines legendären Albums, exklusive 7-Inch von Prince, Deichkind im Interview über die großen Themen der Zeit und Whitney als Beziehungsberater über das Paarsein – diese und weitere Themen im jetzt erschienenen Musikexpress 10/19.

Thees Uhlmann hat „Fünf Jahre nicht gesungen“ – hier das Musikvideo mit neuer Band

Im neuen Clip stellt Uhlmann seine neuen Bandmitglieder vor, mit denen er sein Album eingespielt hat und auf Tour geht.


Die 15 besten Songs von Thees Uhlmann
Weiterlesen