Villagers Fever Dreams


Domino/Good To Go (VÖ: 20.8.)

von

Knapp 40 Grad Fieber, halb wach, halb schlafend, die Wirklichkeit entgleitet, die Puzzlestücke der Träume finden nicht zusammen, Hitzewellen und Schüttelfrost, unbändiger Durst, aber keine Kraft, aufzustehen und dem Szenario ein Ende zu machen. Conor O’Brien, einer von Irlands großen Songwritern, hat in seiner Karriere unter dem Projektnamen Villagers schon viele Zustände besungen. Sein Debüt aus dem Jahr 2010 zum Beispiel war eine Reflexion über seinen Beruf auf Meta-Ebene, es folgten Platten über Utopien und die Mathematik der Liebe, über das ewige Suchen nach Glück und THE ART OF PRETENDING TO SWIM.

🛒  FEVER DREAMS bei Amazon.de kaufen

Mit FEVER DREAM findet er nun ein Sujet, das seine Abenteuerlust zusätzlich befeuert: Immer wieder entgleiten diese Songs, sie leiern und stottern, O’Briens Stimme verfremdet sich, auf Momente der Ruhe und Harmonie folgen verstörende Parts. FEVER DREAM ist das Psychedelic-Album von Villagers, der frühe Badly Drawn Boy ist nicht weit, auch nicht die amerikanischen Surrealisten Mercury Rev oder Flaming Lips.

Weil Zeit in Träumen keine Rolle spielt, dehnt O’Brien die Tracks auf bis zu sieben Minuten aus. „So Simpatico“ kurvt von mediterraner Ruhe über Soul und Jazz in ein süffiges Yacht-Pop-Finale, der Artpop des Titelsongs bricht nach der Hälfte der sechs Minuten ab und mündet in eine Klangcollage mit Sprechstimmen und eiernden Instrumenten. Es ist unmöglich, diese Musik nebenbei zu hören: FEVER DREAM benötigt Aufmerksamkeit als Prämisse, dann aber ist das Wegdriften der gewünschte Effekt.


ÄHNLICHE KRITIKEN

Bayuk :: Exactly The Amount Of Steps From My Bed To Your Door

„I’m a Nineties child“, singt Magnus Hesse. Und das hört man seinem, ähem, 90ies-Pop an.

The Antlers :: Green To Gold

Shoegaze-Americana für Veranda-Abende in der letzten Woche im September.

Badly Drawn Boy :: Banana Skin Shoes

Nach sieben dunklen Jahren kehrt der Mützenmann und Ex-Kritikerliebling mit sympathischem Indie-Pop zurück.


ÄHNLICHE ARTIKEL

Badly Drawn Boy: Die besten Alben im Überblick #DaheimDabeiKonzerte

Badly Drawn Boy spielt am MUSIKEXPRESS DAY eine exklusive #DaheimDabeiKonzerte-Session – im Vorfeld beschäftigen wir uns mit den besten Alben des Musikers.

#DaheimDabeiKonzerte: Erlebt Badly Drawn Boy, The Goon Sax und Fink im Stream | „Musikexpress Day“

Heute um 19 Uhr geht's weiter mit unserer Reihe #DaheimDabeiKonzerte: Seht am „Musikexpress Day“ Badly Drawn Boy, The Goon Sax und Fink im Stream!

Badly Drawn Boy veröffentlicht neue Single nach sieben Jahren Pause

Sieben Jahre hat er sich zurückgezogen, jetzt ist er wieder da: Badly Drawn Boys neue Single „Is This A Dream?“ gibt es hier zu hören und zu sehen.


Musikexpress präsentiert: Villagers auf Tour 2022 – hier die Termine
Weiterlesen