Spezial-Abo

Wolf Parade Thin Mind


Sub Pop/Cargo (VÖ: 24.1.)

von

Nach der vergangenen Tour wurde aus dem Quartett ein Trio, Dante DeCaro verließ die Band und nahm den Gerätepark mit, mit dessen Hilfe er die jüngeren Wolf-Parade-Alben atmosphärischer gestaltet hatte. THIN MIND kommt daher naturgemäß direkter zur Sache, beim Auftakt erkennt man Sänger Spencer Krug kaum wieder, weil er seine ansonsten gebrochene Stimme gerade hält und sie von klar gespielten Gitarren stützen lässt.

🛒  „THIN MIND“ bei Amazon.de kaufen

„Julia Take Your Man Home“ wird den Fans mehr gefallen, das Stück schwebt, wie auch Arcade-Fire-Songs einmal geschwebt haben, auch Future Islands mit ihrer Indie-Rock-Interpretation von 80er-Pop sind nicht weit entfernt.

Wolf Parade – Forest Green [LYRIC VIDEO] auf YouTube ansehen

Im Herzen des Albums versuchen sich Wolf Parade an Annäherungen an die Rock-Ballade, „As Kind As You Can“ würde auch in den Katalog der Killers passen, wäre da nicht die bei Wolf Parade übliche Paranoia.


ÄHNLICHE KRITIKEN

Kings Of Leon :: When You See Yourself

Die Familien-Rockband ist nicht mehr gezielt auf der Suche nach dem nächsten Radio-Hit.

The Smashing Pumpkins :: CYR

Skelettierte Lakonie kriegen die Bombast-Rocker um Billy Corgan noch hin. Nur: Ist das gut?

Molchat Doma :: Monument

Die Weißrussen wissen, wie man auf Darkwave schlittert.


ÄHNLICHE ARTIKEL

Arcade Fire veröffentlichen Instrumental-Track – auf einer Meditations-App

Das 45 Minuten lange Stück mit dem Titel „Memories of the Age of Anxiety“ kann ausschließlich auf der Meditations-App Headspace aufgerufen werden.

Arcade Fire: Die Filmmusik zu „Her“ ist endlich in voller Länge erhältlich (Stream)

Neues von Arcade Fire und Owen Pallett: Der 2014 für einen Oscar nominierte Soundtrack zu „Her“ ist endlich erhältlich.

Geheimtipp: Vox Reas veträumter Indie-Pop aus Kanada

Zwischen Nietzsche und Arcade Fire: Vox Rea vereinen in ihrer Musik die Verwirrungen und die Euphorie des Erwachsenwerdens in einer postmodernen Welt zu ihrem einzigartigen „Noir-Pop“-Sound.


Arcade Fire: Die Filmmusik zu „Her“ ist endlich in voller Länge erhältlich (Stream)
Weiterlesen