Röyksopp veröffentlichen nach acht Jahren „Profound Mysteries I-III“

von

Nach achtjähriger Pause war es dieses Jahr wieder soweit: Ende April 2022 erschien das sechste Album des norwegischen Duos Röyksopp als erster Teil der Konzept-Trilogie „Profound Mysteries I-III“. Vier Monate später, am 19. August, erschien der zweite Teil von „Profound Mysteries“. Der dritte Part wird am 18. November erscheinen. Die Trilogie soll soundtechnisch den Klang der Welt und der Zukunft einfangen.

Röyksopp und Apple

Die meisten Apple-Nutzer*innen sind bereits vor einigen Jahren mit einem Song von Röyksopp in Kontakt gekommen. Konkret handelt es sich dabei um den Track „Eple“ (norwegisch für „Apfel“), der nach der erfolgreichen Installation eines Betriebssystems auf MacBooks als Begrüßungsmelodie gespielt wird.

Röyksopp zeigen sich seit ihrer Gründung 1997 kreativ

Das Duo ist vor allem für die multimedialen Konzerte und seinen elektronischen Sound bekannt. Besonders am elektronischen Klang ist vor allem, dass Röyksopp bei der Produktion ihrer Songs größtenteils analoge Sounds verwenden und auf viele digitale Klänge verzichten.

Exklusive Show in Deutschland und Welttournee

Ab November werden Röyksopp bis einschließlich März auf Welttournee gehen. Am 23. Februar 2023 findet in Berlin eine exklusive Deutschland-Show statt. Tickets gibt es ab Freitag, 14. Oktober (10 Uhr), im Vorverkauf.


Stream: Nas veröffentlicht KING'S DISEASE 3 – ganz ohne Features
Weiterlesen