Spezial-Abo

Nura bricht „Sing meinen Song“ ab

von

Als erste Rapperin in der Vox-Show „Sing meinen Song“ nimmt dieses Jahr Nura teil und tauscht dort mit Stefanie Heinzmann, DJ Bobo, Johannes Oerding, Ian Hooper von den Mighty Oaks, Gentleman und Joris die Songs. In der Sendung am Dienstagabend war die gebürtige Wuppertalerin jedoch bedrückter zu sehen. Sichtlich geschwächt verlässt sie mittendrin die Sendung.

Stefanie Heinzmann als „Mutti“ der Folge

Während Nuras Auftritt zeigte sich die Rapperin noch motiviert und performte Oerdings Song „Zieh dich aus“. Dabei entledigte sich ihres Mantels, um dann in einem feinen olivgrünen Kleid ihre Version des Liedes zu präsentieren. Die Deutschrapperin zeigte sich vorab begeistert von dem Songtext ihres musikalischen Kollegen:

Ich mag es, wie du auf den Punkt kommst. ‚Laber nicht, lass uns bumsen!‘

Doch schien es der 32-Jährigen nach ihrem Auftritt nicht mehr gutzugehen. Die sonst eher lächelnde Rapperin schien die Auftritte der anderen Künstler nicht so stark wie sonst anzufeuern. Dies fiel auch Stefanie Heinzmann auf, die für den Abend die Moderation übernahm, um Johannes Oerding in den Mittelpunkt zu stellen. Im Laufe des Drehs spricht die Sängerin ihre Vermutung an und erkundigt sich:

Dir geht’s nicht gut. Und das finde ich irgendwie nicht cool. Als Gastgeber fühle ich mich gerade wie eine Mutti. Ich würde es eigentlich lieber haben, wenn du jetzt einfach ins Bett gehst und dir ein bisschen Ruhe gönnst. Ich glaube, das bringt nichts, wenn du versuchst, hier durchzuziehen und für alle stark zu sein. Ich glaube, jetzt ist der Moment, in dem du ein bisschen auch auf dich selber aufpassen müsstest.

Nachdem die Ersatz-Moderatorin ihren Eindruck mitgeteilt hatte, umarmte sie die Rapperin, die sich nach einer kurzen Gruppenumarmung dazu entschied, die Show für den Abend zu verlassen.

Oerding selbst bewunderte Heinzmanns Aufmerksamkeit und auch sie selbst stellte fest, dass es oft hart sei, im Fernsehen zu sein, da man nichts verpassen wolle – trotzdem müsse man auf seinen Körper achten.

Der Sieger des Abends wurde DJ Bobo, der Oerdings Song „Unter einen Hut“ performte und sich dabei von einer ganz neuen Seite zeigte.


Mobbing-Vorwürfe: Komponist der olympischen Eröffnungszeremonie tritt zurück
Weiterlesen