Spezial-Abo

Sonic Youth: Zukunft unklar – aber „Sister“-Re-Release

von

Die Zukunft von Sonic Youth bleibt weiter ungewiss. Das bestätigte Gitarrist Lee Ranaldo in einem Interview mit BBC 5.

Dennoch, sagte Ranaldo, arbeite die Band weiter: am finalen Schnitt eines Tourfilms von 1986, der ebenso wie ein Konzert von 1985 wieder veröffentlicht werden soll. Dazu sichte man unveröffentlichte Filmmusik.

Im Mittelpunkt der Bearbeitungen stehe jedoch das Sonic-Youth-Album „Sister“, das 1987 erschien und daher 25-jähriges Jubiläum feiert. Zurzeit sammle man Demos für eine „Deluxe Reissue“-Version der Platte.

Lee Ranaldo agiert derzeit als eine Art Vermittler zwischen Kim Gordon und Thurston Moore, die sich im vergangenen Jahr getrennt hatten.

„Ich spreche mit ihnen, aber es ist eine sehr zerbrechliche Angelegenheit.“


HipHop-Hype: Das sind die besten Deutschrap-Podcasts
Weiterlesen