Stephen Malkmus kündigt neues Album TRADITIONAL TECHNIQUES an

Für Pavement-Fans gibt es 2020 sowieso schon Grund zur Freude. Schließlich stehen gleich zwei Reunion-Shows für das Primavera in Barcelona und Porto bevor. Doch es scheint ganz so, als könnte Stephen Malkmus einfach nicht die Füße still halten. Seit seiner bisher letzten Veröffentlichung unter eigenem Namen sind gerade einmal zwölf Monate vergangen und nun hat der Sänger und Gitarrist für den 6. März 2020 ein weiteres Soloalbum eingeplant. Es wird TRADITIONAL TECHNIQUES heißen und bei Matador/Domino erscheinen. Einen ersten Track plus Lyric-Video gibt es jetzt zum Streamen.

Der Song „Xian Man“ kommt lässig abgehangen daher. Die zwölfsaitige Akustikgitarre spielt sich dabei immer wieder in den Vordergrund des Country-Folks, der auf der Website von Malkmus als „new phase folk music for new phase folks“ geschrieben wird. Es ist ein Auszug von einer Platte, die die dritte ganz ohne Jicks oder eben Pavement sein wird. Dafür mischten Chris Funk von The Decemberists (Pedal Steel, Dobro, Weissenborn, Moog und Autoharp) sowie Matt Sweeney (E-Gitarre, Akustikgitarre plus Gesang) mit. Der Albumtitel TRADITIONAL TECHNIQUES lässt sich auf die Instrumentierung der zehn Stücke zurückführen – Malkmus fühlte sich nämlich inspiriert von allen möglichen akustischen Instrumenten, darunter auch afghanische. Für Nordamerika ist bereits eine Tour mit Sweeney und Funk bekanntgegeben worden, wann der Rest der Welt in den Live-Genuss des Swaggers kommt, ist unklar.

Hört hier den Song „Xian Man“ via Spotify und Co.

So sieht das Artwork aus:

TRADITIONAL TECHNIQUE von Stephen Malkmus
TRADITIONAL TECHNIQUES von Stephen Malkmus

Das Tracklisting von TRADITIONAL TECHNIQUES:

1. „ACC Kirtan“
2. „Xian Man“
3. „The Greatest Own in Legal History“
4. „Cash Up“
5. „Shadowbanned“
6. „What Kind of Person“
7. „Flowin’ Robes“
8. „Brainwashed“
9. „Signal Western“
10. „Amberjack“

Press Press

Stephen Malkmus: „Es wird zwar eine Pavement-Reunion geben, vermutlich aber keine neue Musik“
Weiterlesen