„Stranger Things“: „Hounds of Love“ von Kate Bush auf Platz 1 der US-Albumcharts

von

Nach 37 Jahren wieder in den Charts: Diese ungewöhnliche Comeback erlebt gerade der Song „Running Up That Hill“ der britischen Sängerin Kate Bush. Zu verdanken hat sie diesen Erfolg der vierten Staffel der Netflix-Erfolgsserie „Stranger Things“, die seit kurzem auf dem Streaming-Anbieter zu sehen ist. Die Mysteryserie spielt in den 1980er Jahren in der fiktiven Kleinstadt Hawkings, Da darf natürlich auch der richtige Soundtrack nicht fehlen. In der neuen Staffel hört der Seriencharakter Max (Sadie Sink) den Song von Kate Bush immer wieder auf ihrem Walkman.

Nun steht der Song auf Platz 8 der amerikanischen Single-Charts. Für Kate Bush ist es das erste Mal, dass eines ihrer Lieder in den US Top 10 gelandet ist. Aber auch in anderen Ländern erlebt der Song gerade eine Renaissance. In Deutschland steht er momentan auf Platz 14. Als der Song 1985 erschien, war er in der Bundesrepublik aber auch bereits beliebt – damals landete er auf Platz drei der Hitparade.

Auch das Album „Hounds of Love“ von Kate Bush in den Charts

Noch besser performt das dazugehörige Album: „Hounds of Love“ steht auf Platz 1 der amerikanischen Album-Charts. Es ist das erste Album von Kate Bush mit einer Nummer-1-Plazierung in Amerika.

Kate Bush freut sich über das ungeahnte Comeback ihres Songs. Auf ihre Website bekennt sich die Sängerin als Fan der Serie und freut sich, dass das Lied noch einmal Jüngere Menschen erreicht, die noch gar nicht auf der Welt waren, als es erschien. Sie schrieb:

 „Ihr habt vielleicht gehört, dass der erste Teil der fantastischen, fesselnden neuen Staffel von ‚Stranger Things‘ neulich auf Netflix veröffentlicht wurde. In ihr kommt der Song ‚Running Up That Hill‘ vor, der von jungen Fans, die die Serie lieben, zu neuem Leben erweckt wird – ich liebe die Serie  auch! ‚Running Up That Hill‘ ist daher weltweit in den Charts und ist in Großbritannien auf der acht gelandet. Es ist sehr aufregend! Vielen Dank an alle, die den Song unterstützt haben. Ich warte gespannt auf den Release des Rests der Serie im Juli.“

Die ersten sieben Episoden der vierten Staffel von Stranger Things erschienen am 27. Mai auf Netflix. Das Staffelfinale können Zuschauer*innen in Form der Folgen 8 und 9 ab dem 1. Juli auf den Streaming-Anbieter sehen. Es ist noch eine weitere, finale Season geplant.

—Dieser Artikel erschien zuerst auf RollingStone.de—


Rammstein in Prag: Erste Bühne ihrer Europatournee nimmt Gestalt an
Weiterlesen