• HAZELDINENews, Kritiken, Songs, Alben, Streams und mehr...

  • Mehr als ein Jahrzehnt machten die Rolling Stones die Rockmusik zu dem, was man heute unter ihr versteht. Doch spätestens in den 80er-Jahren wandelten sie Image und Mythos in bare Münze um: Aus der Band wurde nicht nur die größte der Welt, sondern auch ein millionenschweres und perfekt organisiertes Rock'n'Roll-Unternehmen,... weiterlesen in:

    🌇 Wie The Rolling Stones zur größten Rockband der Welt wurden – Bildergalerie und mehr Keith Richards

  • Panne auf dem Weg vom Indie- zum Countryrock.

    Waxahatchee :: Saint Cloud

  • Ein ums andere Mal ist es die bittersüße Pracht des Chorgesangs von Shawn Barton und Tonya Lamm, der die Songs von Hazeldine besonders stark funkeln lässt. Auf ORPHANS, der wieder aufgelegten Sammlung von Cover-Versionen, die 1998 nur via Mailorder und bald gar nicht mehr zu bekommen war, strahlt dieser Stern... weiterlesen in:  Jan 2002

    Hazeldine – Orphans :: Rock & Pop

  • Versöhnlicher aber immer noch kratz- bürstig: die etwas andere Girlgroup. I Die Wüste haben sie hinter sich gelassen, ebenso die staubtrockenen Geniestreiche wie „Apothecary“ oder „Tarmac“, die „Fuck I me like batmarT-Aphorismen, die Elegien ihres Major-Werkes DIG-GING VOU UP, die luzide Größe der ORPHANS-Cover-Versionen, mit denen sie auf Labelwirren und... weiterlesen in:  Mai 2001

    Hazeldine – Doubleback

  • ARAB STRAP Philophobia (Chemical Underground/EFA) Die Schotten Malcolm Middleton und Aidan Moffat setzen auf die trockene Statik eines Drumcomputers, spärfith durchperlt von akustischen Gitarren, Piano und Geige. Schwerblütige Lyrik und geisterhafte Atmosphäre machten das Album zu einem romantischen, paranoiden Meisterwerk. BADMARSH & SHIRI Dancing Drums (Tommy Boy/EastWest) Sie legten 1998... weiterlesen in:  Jan 1999

    20 Schätze, die keiner kennt

  • Was kann uns Menschen, die wir mit Neil Young, R.E.M., den Silos und den Schramms vorbildlich durch die diversen Stadien unserer Sozialisation geschleust wurden, noch rühren? Wir kennen „Southern Man“ und „Don’t Co Back To Rockville“. Uns kann keiner mehr was über Electric Folk erzählen. Über Singer/Songwriter und den Soul... weiterlesen in:  Okt 1998

    Hazeldine – Diggin‘ You Up :: Rührend

  • Wieder eine New Folk/Country-Band. Auch Hazeldine – drei Mädchen und ein Junge – unternehmen nicht den wohl hoffnungslosen Versuch, eine Musik zu revolutionieren, die gerade von ihrer Tradition lebt. Doch das Quartett aus New Mexico verkörpert eine selbstbewußte, eigene Version von Country ’n‘ Folk. HOW BEES FLY steht für das... weiterlesen in:  Sep 1997

    Hazeldine – How Bees Fly

  • Ähnliche Themen

    Pop Love Bees