• Sugarhill GangNews, Kritiken, Songs, Alben, Streams und mehr...

  • Eine unvollständige Übersicht der 2020 verstorbenen Persönlichkeiten aus Musik, Film, Kunst, Kultur und Politik.

    🌇 Tote Musiker, Schauspieler und Co.: Die verstorbenen Persönlichkeiten 2020 – Bildergalerie

  • Ob in der Indie-Disse oder im Electroclub: 90er-Jahre-HipHop ist der heißeste Scheiß auf den Dancefloors der Welt. Warum ist das eigentlich so? Berlin, eine Tanzfläche, Samstag, drei Uhr morgens. Man kippt Wodka in Club Mate, schwitzt in enge Jeans. Stilistische Ausrichtung des Ladens: egal. Die Besucher sind nicht älter als... weiterlesen in:

    In with the old, out with the new

  • Was macht der Kauz in den Schweizer Alpen? Mr. Abgefahren hatte schon immer etwas Unberechenbares. Mal lebte er in England, dann wieder auf Jamaica; jetzt ist er in der Schweiz. Mal gibt er sich als 50 aus, dann ist er wieder 56 Jahre alt. Er macht völlig verrückte Platten, ab... weiterlesen in:  Jun 1990

    Lee „Scratch“ Perry – From The Secret Laboratory

  • Michael Jonzun freut sich, „Ist schon ein Kick, daß man ,Packjam‘ sogar als Erkennungs-Melodie bei ,Formel Eins benutzt‘. Der 24jährige Crew-Chef ist von dem Glückstreffer selbst überrascht. Denn bislang standen seine musikalischen Aktionen meist unter einem schlechten Stern. Zwar leistete der Multi-Instrumentalist (er beherrscht mehr als 40 [!] Instrumente) Pionierdienste... weiterlesen in:  Sep 1983

    Jonzun Crew

  • Als diese Platte vor dreieinhalb Jahrem zum erstenmal erschien, war zwar „Rapper’s Delight“. der erste kommerziell erfolgreiche Rap, ein Weltruf, die dazugehörige LP aber fand wenig Beachtung. Jetzt bringt die Teldec das Werk im langweiligen Sugarhill Records-Einheitscover neu auf den Markt, klanglich verbessert durch das Teldec-eigene Direct-Metal-Mastering-Verfahren. Den drei harten... weiterlesen in:  Aug 1983

    Sugarhill Gang

  • Achtung! Nicht beirren lassen! Das Cover ist ebenso unsinnig und häßlich wie die ersten beiden flauen Funk-Nummern. Denn darauf folgen die tollsten Hits der besten Rapper-Band New Yorks: „8th Wonder“, der quirlige „Apache Rap“ und „Showdown“, die grandiose „Schlacht“ zwischen der Sugarhill Gang und den Furious Five. Ein lebendiger Höhepunkt... weiterlesen in:  Apr 1982

    The Sugarhill Gang – 8th Wonder

  • Ähnliche Themen

    Park Robinson





3 Monate MUSIKEXPRESS nach Hause

Grafik Abo 3 Ausgaben für 9,95 €