„The Last Jedi“: Neue Bilder und Details zum kommenden „Star Wars“-Film

von

Der Wirbel um den kommenden „Star Wars: The Last Jedi“ ist in letzter Zeit ja etwas abgeklungen, was bei dem Dauergewitter an „Star Wars“-Meldungen und dem extremen Hype um die Reihe eine angenehme Abwechslung war. Schlagzeilen machte eigentlich nur der für 2018 angekündigte „Han Solo“-Film, dessen Produktion zur Katastrophe geworden ist und dessen Regisseure gefeuert wurden. Nun gibt es via „Entertainment Weekly“ endlich mal wieder Handfestes vom kommenden „Star Wars“ zu berichten, der im Dezember 2017 starten wird.

In einer exklusiven Cover-Geschichte veröffentlichte EW viele neue Fotos aus „The Last Jedi“ und sprach unter anderem mit Regisseur Rian Johnson. Dieser stellte die „Praetorian Guards“ vor, die Elitekämpfer des mysteriösen Snoke. Die sehen ein wenig aus wie Space-Samurai und werden wohl für kleinere Scharmützel mit Rey (Daisy Ridley) zur Verfügung stehen.

Die „Praetorian Guards“

Ein weiterer Neuzugang sind die „Hausmeister“ des Jedi-Tempels, auf den Luke sich zurückgezogen hat. Er ist also offensichtlich nicht komplett allein auf der Insel gewesen, auf der Rey ihn am Ende von „Das Erwachen der Macht“ gefunden hat. Neu sind auch die Porgs, kleine Wesen, die das Disney-Weihnachtsgeschäft ankurbeln werden:

Helfen Luke auf der Jedi-Insel
Gestatten: ein Porg

Des Weiteren wurden viele neue Bilder von den bisher bereits bekannten Figuren veröffentlicht, ein neuer Trailer zu „The Last Jedi“ wird wohl zeitnah erscheinen und mehr auf die Geschichte des kommenden „Star Wars“-Films eingehen.

Ein neuer TIE-Fighter für Kylo Ren
Kylo Ren (Adam Driver)
Canto Bight
Rey (Daisy Ridley)
Finn (John Boyega)
Poe Dameron (Oscar Isaac)

Lucasfilm Ltd.
Lucasfilm Ltd.
Lucasfilm
Entertainment Weekly Entertainment Weekly
Lucasfilm Entertainment Weekly
Entertainment Weekly
ILM/© 2017 Lucasfilm Ltd.
Entertainment Weekly
Entertainment Weekly
Lucasfilm Entertainment Weekly

„The Mandalorian“: Schaut Euch hier den Trailer zur zweiten Staffel an
Weiterlesen