THE MIRACLE: Das 13. Queen-Album erscheint neu als Collector’s Edition

von

Queen veröffentlichen ihr 13. Album THE MIRACLE als Collector’s Edition neu. Die Neuauflage enthält neben dem ursprünglichen Album auch sechs bisher unveröffentlichte Songs aus den Sessions zum Album – darunter auch den am Donnerstag, den 13. Oktober veröffentlichten Song „Face It Alone“ mit Freddie Mercury.

Bei den Sessions zum 1989 erschienenen Album entstanden insgesamt 30 Songs, von denen nur zehn auf der fertigen Platte Platz fanden, einige andere erschienen als B-Seiten. Das neue Boxset enthält eine eigene CD mit dem Titel THE MIRACLE SESSIONS, auf der außer „Face It Alone“ noch fünf weitere bisher unbekannte Songs wie „Dog With A Bone“ und „I Guess We’re Falling Out“ zu hören sind. Auf zwei der bisher unbekannten Songs singt Brian May.

Hier kann man sich „Face It Alone“ anhören:

Dazu kommen Originaltakes und Demos schon bekannter Songs. Außerdem enthält die CD Passagen, in denen man hört, wie die Bandmitglieder zwischen den Aufnahmen miteinander sprechen und Witze machen. „Bevor wir hier alle ohnmächtig werden, soll ich’s vielleicht einfach mal ausprobieren?“, kommentierte Mercury etwa zwischen den Takes zu „I Want It All“.

Layout 1

Das ursprüngliche Album ist zweimal enthalten: Einmal mit der originalen Tracklist auf CD sowie auf Vinyl inklusive dem elften Track „Too Much Love Will Kill You“. Der Song sollte ursprünglich auf THE MIRACLE enthalten sein, wurde aber gestrichen und erschien erst 1995 auf dem nach Mercurys Tod veröffentlichten „Made in Heaven“.

Außerdem enthält das Boxset noch drei CDs mit Instrumentals, Alternativ-Versionen und eine Blu-ray mit Promo-Videos und Bonusmaterial.

Queen THE MIRACLE Collector’s Edition

  • VINYL LP: THE MIRACLE
  • CD 1: THE MIRACLE
  • CD 2: THE MIRACLE SESSIONS
  • CD 3: ALTERNATIVE MIRACLE
  • CD 4: MIRACU-MENTALS
  • CD 5: THE MIRACLE RADIO INTERVIEWS
  • BLU-RAY / DVD: The Miracle Videos


The Queen Is Dead: Wie Queen Elizabeth II. die Pop-Welt beeinflusst hat
Weiterlesen