Neue Podcast-Folge: „Die Streifenpolizei“ über die Favoriten der Oscar-Verleihung

Musikexpress exklusive Kraftwerk Vinyl in Ausgabe 04-19

Videopremiere: Keane mit „Disconnected“

Das Bandtrio Keane hat sich Verstärkung geholt – Bassist Jesse Quinn ist seit 2011 festes Bandmitglied. Ihr viertes Album „Strangeland“, das am 4. Mai veröffentlicht wird, ist also in dieser Besetzung ein Debüt. Sänger Tim Rice-Oxley sagt über das Album: „‚Strangeland‘ feels like an adventure that brings with it different things for different people, and like any adventure is full of uncertainty, and the potential for mishap, as well as the possibility of amazing things and glorious discoveries. I love the idea of the journey through ‚Strangeland‘ being a journey of redemption.

Wie sich das Abenteuer „Strangeland“ anhören wird, kann man mit der ersten Single aus „Strangeland“ erahnen. Aussehen tut es zumindest erstmal nach einem Albtraum…

Kooperation

Mehr Videos von Keane gibt es hier auf tape.tv!


Videopremiere: Botschaft veröffentlichen mit „Treptower Park“ einen Vorboten für ihr Debüt
Weiterlesen