Highlight: 10 bedeutsame Protest-Songs der Musikgeschichte

Warum Jan Böhmermann sich über K.I.Z. ärgert

Kaum ist er selbst ein Rapper, regt er sich über die anderen auf*: Moderator Jan Böhmermann, der musikalisch zuletzt mit seinem Satire-Track „Isch hab Polizei“ als Pol1z1stens0hn für Schlagzeilen sorgte, ärgert sich über K.I.Z. und wirft ihnen unter anderem Doppelmoral vor.

Was war passiert? In der aktuellen Folge der Radiosendung „Sanft & Sorgfältig“, die Böhmermann gemeinsam mit Olli Schulz auf radioeins moderiert, wundert Jan Böhmermann sich an einer Stelle, warum es nicht Olli Schulz sei, der auf K.I.Z.-Konzerten von der Band als pädophil bezeichnet wird. Eben dies passiere Böhmermann nämlich, seitdem K.I.Z. Anfang September in seiner Fernsehsendung „Neo Magazin Royale“ zu Besuch waren.

Böhmermann erklärt Schulz und den Radiozuschauern, dass K.I.Z. ein paar geplante Witze von Böhmermann mit und über Roberto Blanco derart inakzeptabel gefunden hätten, dass sie Böhmermann als Rassist beschimpften und ihren Auftritt absagen wollten. Böhmermann entgegnete der Band, dass sie nicht in seine Art von Kunst und Satire reinquatschen sollten, er rede ihnen ja auch nicht in ihre durchaus explizite Musik hinein. Als Kompromiss änderte Böhmermann ein paar Witze ab, K.I.Z. traten auf – und, laut Böhmermann, später nach.

Auf Konzerten von K.I.Z. passiere es seitdem nämlich häufiger, dass die Jungs den Moderator dissten und ihn als pädophil hinstellten. Eine Behauptung, die vermutlich nicht mehr oder weniger als so ein Schimpfwort wie „schwul“, „behindert“ oder „Spast“ sein soll, Böhmermann aber dennoch zu weit geht. Rapfan und K..I.Z.-Bekannter Schulz lenkt schließlich ein, in dem er K.I.Z. als jung und unsicher bezeichnet – zumindest unsicherer, als sie sich in ihren Songs darstellten. Zum versöhnenden Abschluss möchte er seinen Kumpel Jan und Tarek von K.I.Z. sogar wieder zusammenbringen. Böhmermann: „Und dann laden wir einen mit einer spastischen Lähmung ein und Tarek soll dem erklären, was eigentlich so geil an dem Wort ‚Spast‘ ist.“

Hört die komplette Folge „Sanft und Sorgfältig“ vom 17. Januar 2016 hier im Stream. Die K.I.Z.-Passage hört Ihr zwischen Minute 27:30 und 31:30.

*Stimmt natürlich nicht, seine Beefs mit Haftbefehl und Fler etwa halten schon länger an.


Jan Böhmermann stellt mit Anti-Nazi-Song „Licht an! Licht an!“ die FAZ und ein falsches Demokratieverständnis bloß
Weiterlesen