Highlight: Mit Johnny Depp, Tenacious D und Will Smith: Hollywood-Stars, die auch Musiker sind

Wird Johnny Depp der neue Gitarrist von Marilyn Manson?

Im Video zu „SAY10“ aus Marilyn Mansons Album HEAVEN UPSIDE DOWN spielte Johnny Depp bereits mit. So auch in „KILL4ME“, das wenig später erschien. Die beiden Stars hegen offenbar eine enge Freundschaft.

Jetzt sieht es so aus, als dürften sie in Zukunft vielleicht sogar Bandkollegen werden. Manson twitterte am 17. Januar, dass Depp über die Rolle des Gitarristen nachdenken würde. „Sound great?“

Im Oktober trennte sich Manson von seinem langjährigen Bassisten Twiggy Ramirez, nachdem Vorwürfe lautgeworden waren, dieser habe seine ehemalige Partnerin, die Riot-Grrrl-Musikerin Jessicka Addams, vergewaltigt.

Depp sah sich 2016 ähnlichen Anschuldigungen ausgesetzt, er soll seine Ex-Frau Amber Heard mißhandelt haben. Ob das an seinem alten Freund vorübergezogen ist?

Marilyn Manson covert Johnny Cash für den Soundtrack zu „24 Hours To Live”


Die Ärzte: Was wir über ihr neues Album wissen
Weiterlesen