Highlight: Woodstock-Festival mal anders: Drei Tage Yoga, Wald und Frieden

YOLA FEST: Lykke Li kündigt neues komplett weibliches Festival an

Lykke Li kündigt ein neues All-Female-Festival an, das den Namen YOLA FEST tragen wird und im Frühling in Los Angeles stattfinden soll.

Zum bisher bekannten Line-up des Festivals zählen feste Größen des Musikgeschäfts wie Cat Power und Courtney Love & The Chateau Band, Chartstürmerin Charli XCX sowie zahlreiche zumindest in Deutschland bisher eher unbekannte Acts wie CupcakKe, Megan Thee Stallion und Ambar Lucid. Weitere Künstler sollen im Laufe der Woche bekanntgegeben werden.

Als Festival-Location wurde der State Historic Park in L.A. gewählt. Hier soll am 8. Juni einen ganzen Tag lang „Kunst, Kultur und Musik von Frauen zelebriert” werden, wie es im offiziellen Statement heißt. Bei der Namensfindung für das Festival hat sich Lykke Li von dem gemeinsam mit ihren Freundinnen Yola Jimenez und Gina Correll Aglietti gegründeten Unternehmen „YOLA Mezcal” inspirieren lassen.  Die in Oaxaca, Mexiko sitzende Firma wird nicht nur komplett von Frauen geführt, sondern beschäftigt auch ausschließlich weibliche Angestellte.

Tickets für das YOLA FEST werden vom 15. Mai an auf der offiziellen Festivalwebsite erhältlich sein. Dadurch, dass man sich mit Partnern wie „PLUS1” und „YOLA Mezcal” zusammengetan hat, soll außerdem gewährleistet werden, dass ein Teil der Ticketeinnahmen an das „Downtown Women’s Center” in L.A. geht, das wohnungslose Frauen unterstützt.

Während einige wenige Veranstaltungen wie das Primavera Festival damit werben, dass mehr als die Hälfte des eignen Line-ups aus Frauen besteht, scheint es vielen anderen Festivalveranstaltern nach wie vor schwerzufallen, ihr musikalisches Programm mit ausreichend weiblichen Acts zu bestücken. Erst im vergangenen Jahr hatten sich 100 Festivals in Form einer globalen Initiative mit dem Namen „Keychange” dazu verpflichtet, der Geschlechterungleichheit in ihren Line-ups aktiv entgegenzuwirken.


Podcast: Das große Festival-Special – Verteilungskämpfe auf dem Acker
Weiterlesen
Kooperation