Highlight: Ödland Berlin: Kampfgeschrei auf der Suche nach einem Proberaum

Beatsteaks werden auch 2018 wieder die Berliner Wuhlheide ausverkaufen

Die Beatsteaks gehen auch 2018 in die richtig Vollen: Nachdem sie neben etlichen anderen Tourdaten nun auch ihr obligatorisches Heimspiel in der Berliner Waldbühne ausverkauft haben, kündigen sie ein weiteres Heimspiel an – und zwar dort, wo sie es in den vergangenen Jahren immer wieder gaben.

In einem Newsletter und auf Facebook verrieten die Beatsteaks am Mittwoch:

„Zwinker Zwinker,

Die Waldbühne ist jetzt ausverkauft und es wird nun Zeit, euch mitzuteilen, dass wir am 25.08.2018 ein Konzert in der Kindl-Bühne Wuhlheide zu Berlin-Köpenick spielen.

Wir freuen uns extrem und hoffen, es geht euch auch so.

Der Vorverkauf startet am 13.11.2018 um 12.00 Uhr unter www.beatstuff.de (für die schicken Hardtickets) und an allen gängigen Vorverkaufskassen.“

Also: Am 25. August 2018 könnt Ihr Euch Eure Lieblingsband erneut dort geben, wo sie sich am besten auskennt. Es ist davon auszugehen, dass die Beatsteaks auch diese Sommershow wieder ausverkaufen werden.

Am 1. September haben die Beatsteaks ihr neues Album YOURS veröffentlicht, am gleichen Tag gaben sie ein lange ausverkauftes Record-Release-Konzert im Berliner Admiralspalast. Eine Woche darauf gewannen sie einen „Preis für Popkultur“ in der Kategorie „Lieblingsband“, einen Tag danach spielten sie ein umjubeltes Konzert beim Lollapalooza Berlin 2017.

So war’s bei den Beatsteaks in der Berliner Wuhlheide am 4. Juli 2015

Werbung

Jetzt in die Zukunft starten mit den neuen MagentaMobil Tarifen

Ab sofort inklusive 5G*. Jetzt in die Zukunft starten!

Mehr Infos


„4 Blocks“: Start von Staffel 3 angekündigt – die gleichzeitig die letzte sein wird
Weiterlesen