Billie Eilish spricht erstmals über ihren Freund Jesse Rutherford

von

Billie Eilish erzählt in ihrem jährlichen „Vanity Fair“-Interview, dass sie mit The-Neighbourhood-Sänger Jesse Rutherford in einer Beziehung ist. Bisher hatten sich die beiden zwar öffentlich gezeigt, aber nicht explizit zu ihrer Beziehung geäußert. Zuletzt traten Eilish und Rutherford bei der LACMA Art + Film Gala“ im Partner-Look auf.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von BILLIE EILISH (@billieeilish)

Im Interview sagt Eilish, dass Rutherford sie inspiriere und sie überglücklich sei. Sie könne es nicht fassen, dass der „heißeste Typ überhaupt“ mit ihr zusammen ist.

Die 20-Jährige spricht ebenfalls über ihre Ex-Beziehung mit Schauspieler Matthew Tayler Vorce: „Ich bin sehr dankbar für die Beziehung, in der ich letztes Jahr war, und ich glaube, er ist jetzt viel glücklicher – was mich glücklich macht.“

Billie Eilish arbeitet seit 2015 mit ihrem Bruder Finneas O’Connell an eigenen Songs. Vier Jahre später veröffentlicht sie ihr Debüt-Album WHEN WE ALL FALL ASLEEP, WHERE DO WE GO?. 2021 erschien dessen Nachfolger HAPPIER THAN EVER. Seit 2017 produziert „Vanity Fair“ mit ihr jährlich einen Video-Fragebogen. Dabei werden Eilish dieselben 28 Fragen gestellt. Zum Abschluss hat ihre Mutter immer einen kleinen Auftritt.


Tinder-Hymnen: Diese Songs waren 2022 auf der Dating-App beliebt
Weiterlesen