Max Giesinger mit #SEATSounds Live

Spezial-Abo

Billie Eilish wird für neues Album stimmlich „ein paar Tricks auspacken“

von

Billie Eilish gibt in einem neuen Interview weitere Details über ihr kommendes Album preis. Sie erzählt außerdem von Gruppendruck, wie sie sich selbst in ihrer kommenden Doku „The World’s A Little Blurry“ wahrnimmt und warum sie sich die Hose auszog und kreischend durch ihr Haus rannte.

Große Töne von Billie Eilish?

In einem Gespräch bei der „The Late Show with Stephen Colbert“ wurde Billie Eilish gefragt, ob sie auf dem neuen Album ihr gesamtes stimmliches Repertoire zeigen oder gar „belten“ wird. Darauf antwortete sie: „Es gibt ein paar Momente in diesem Album, in denen ich ein paar Tricks auspacke.“ Und weiter: „Ihr kriegt ein bisschen was zu hören. Es wird schon noch kommen.“

Sie sprach auch darüber, wie es ihr immer wieder gelingt, ihren einzigartigen Musikstil zu finden und andere Stimmen zu ignorieren, die ihr sagen, was sie tun soll. „Ich reagiere auf entgegengesetzten Gruppendruck. Wenn Freunde von mir versuchten, mich dazu zu bringen, etwas Bestimmtes zu tun, führte das dazu, dass ich genau das andere tun wollte“, erklärte sie. „Deshalb habe ich nie Drogen genommen und keinen Alkohol getrunken… Ich werde nicht etwas tun, weil jemand anderes das will.“ Stattdessen vertraue sie auf ihre „Intuition“ und „ihr Bauchgefühl“.

Billie findet ihr altes Ich „super nervig“

Eilish redete auch über die Aufnahmen für die Dokumentation „The World’s A Little Blurry“. So sei es sehr „invasiv“, aber „auch spaßig“ gewesen, ständig Kameras vor der Nase zu haben. Sich den Streifen im Nachhinein anzuschauen, fand Eilish jedoch peinlich. „Ich verändere mich nicht wirklich vor der Kamera“, erklärt sie. „Ich war wirklich besorgt.“

„Das bin ziemlich genau Ich und es ist irgendwie ein riesiger Jammer, weil ich damals super nervig war… Es fällt mir schwer, zuzusehen.“ Sogar so schwer, dass sie die Doku mehrmals anhalten musste und an einem Punkt „stoppte, schrie, aufstand, durch das Haus rannte, zurückkam, die Hose runterzog und wieder durch das Haus rannte.“

Kürzlich veröffentlichte Eilish eine Live-Version ihres Tracks „ilomilo“ aus der Doku. Der komplette Film erscheint diesen Freitag (25. Februar) auf Apple TV+.


SHINee: K-Pop-Gruppe veröffentlicht Repackage-Album ATLANTIS
Weiterlesen

3 Monate MUSIKEXPRESS nach Hause

Grafik Abo 3 Ausgaben für 9,95 €