FINNEAS landet seinen ersten Film-Score für „The Fallout“

von

FINNEAS ist Billie Eilishs älterer Bruder, Musiker, heiß gefragter Produzent und nun auch Filmmusiker. Für Megan Parks kommendes Highschool-Drama „The Fallout“ hat er den Score komponiert. Der Film erscheint im März 2021.

Shailene Woodley und Maddie Ziegler spielen mit

FINNEAS produzierte kürzlich Billie Eilishs und Rosalías neue Single „Lo Vas a Olvidar“. Anfang des Monats hat er seinen eigenen Song „American Cliché“ veröffentlicht. Nun bestätigt sein Management, dass er sich erstmals an Filmmusik wagt hat. Peymon Maskan, der Musik-Supervisor des Films, schwärmte gegenüber „Variety“ von dem Produzenten:

„FINNEAS brachte eine Ebene der Empathie für die Charaktere mit, die nur von einem Komponisten kommen konnte, der aus der gleichen Generation stammt. Er ist jung, also kann er sich auf eine persönliche Art und Weise in die Geschichte einfühlen, was ein wichtiger Grund war, warum wir ihn in Betracht gezogen haben. Aber um diese Geschichte mit Einfühlungsvermögen zu erzählen, braucht es künstlerische Reife. FINNEAS ist ein einzigartiger Künstler, der beides bieten konnte. Nachdem er und die Regisseurin Megan Park ihr erstes Gespräch über den Film geführt hatten, wussten wir alle, dass er der perfekte Komponist für den Film ist. Seine Partitur ist sehr stark von der Hoffnung und dem Willen, ein solches Trauma zu überwinden, inspiriert, und sie ist ziemlich einprägsam.“

In „The Fallout“ spielt Jenna Ortega in der Hauptrolle eine Teenagerin, die „die emotionalen Folgen einer Schultragödie durchlebt“. Darüber hinaus werden außerdem Stars wie Shailene Woodley und Maddie Ziegler im Film zu sehen sein.


Spotify: Warum Enhanced-Alben noch mehr über Künstler*innen verraten können
Weiterlesen