ME präsentiert

Billy Nomates kommt 2023 live nach Deutschland

von

Mit ihrem erscheinenden Album CACTI kommt Billy Nomates im Frühling 2023 für insgesamt vier Shows nach Deutschland. Halt macht die britische Musikerin, Produzentin und Songwriterin dabei in München, Berlin, Hamburg und Köln.

Die Künstlerin über CACTI

Über die LP CACTI, die am 13. Januar auf den Markt kommt, schreibt Nomates auf Instagram: „Was für eine komische Zeit, um zu leben. Wir bewegen uns immer mehr auf einen feindlichen Umgang miteinander hin. Ich weiß, dass dieses Album nur existiert, weil mich Menschen unterstützt und in schwachen Zeiten wieder hochgezogen haben. Wir alle müssen weiter machen. Kreieren. Mir hilft das, was Menschen erschaffen, um dadurch einen Sinn in meinem Leben zu finden. Manchmal müssen wir einfach unsere Gestalt wandeln. Ebenso schaffen wir es aber auch manchmal, uns genau da wieder zu verwurzeln, wo wir gerade sind, als die Person, die wir sind.“

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Billy Nomates (@iambillynomates)

„SABOTEUR FORCEFIELD“ – Die aktuelle EP

Nomades jüngstes Werk SABOTEUR FORCEFIELD ist 2022 erschienen. Zum gleichnamigen Titelsong hat die Britin außerdem ein Musikvideo produziert, das im Oktober erschienen ist. Zum zweiten Track „balance is gone“ der EP ist bereits im September ein Video herausgekommen.

Ihr Debüt-Album BILLY NOMATES veröffentlichte die Sängerin im Jahr 2020. Hier gelangt ihr zu unserer Review.

Die Tourdaten für Deutschland 2023

Musikexpress präsentiert die Konzert-Daten für kommendes Jahr. Tickets gibt es hier.

  • 29. März: Milla, München
  • 31. März: Badehaus, Berlin
  • 02. April: Molotow, Hamburg
  • 04. April: Blue Shell, Köln

Hier könnt ihr SABOTEUR FORCEFIELD anhören:


dEUS kündigen neues Album HOW TO REPLACE IT und Tour an
Weiterlesen