Bloc Party live in Heidelberg

von

9. Januar 2009. Das Kleinste Konzert der Welt findet diesmal im Heidelberger Schwimmbadclub statt. Ich und 300 andere Glückliche durften dabei sein.Und als Band trat an diesem Abend niemand Geringeres als Bloc Party auf der kleinen Bühne auf. Die ‚Retter des Rock‘ bringen frischen Wind in diese von Langweilern geprägte Indieszene. Und plötzlich standen sie da: Kele, Matt, Russell und Gordon. Und sie legten sofort mit dem genialen Song „One Month Off“ los. Dieser klingt live sogar viel besser als auf dem Album. Doch nicht alle Zuschauer wollen in diesem Moment richtig mitmachen. Nur einzeln wackelt der Boden. Doch dann geht es sofort weiter mit den Weltklasse-Nummern „Hunting For Witches“ und „Positive Tension“.Nun ist kaum ein Zuschauer mehr zu halten und die Stimmung wird immer besser. Der wieder einmal extrem symphatische Kele Okereke tanzt, was das Zeug hält und (ver-)singt sich beinahe in Trance. Einmal fällt er auf den Boden und entschuldigt diesen ‚Fehler‘ mit seinem genialen Deutsch: „Iiis waas gaputt?“. Die Zuschauer werden auch dadurch immer mehr in den Bann dieser Band gezogen, und es gibt kaum Verschnaufpausen, da die Band einen Kracher nach dem anderen bringt. Von „Song For Clay“ über „Banquet“ zu dem Dancefloorhit „Mercury“. Auch Matt Tong ist gut drauf, im Gegensatz zu Gordon und Russell, dem schüchternen Gitarristen, der einfach seine Parts ohne Makel spielt. Bei „Letter To My Son“, das nur auf der Bonus-Version von INTIMACY enthalten war, weiß niemand so Recht, was da gespielt wird, doch das stört auch keinen. Es gibt insgesamt zwei Zugaben und bei „She’s Hearing Voices“ rennt Kele durchs Publikum und schnorrt sich eine Zigarette. Und als am Schluss der „Helicopter“ durch den Schwimmbadclub kreist, gibt es kein Halten mehr.Diesen Abend wird wohl niemand so schnell vergessen, und nun sind Bloc Party endgültig an der Spitze der modernen Rockbands.Hier die Songliste:One Month OffTrojan HorseHunting For WitchesPositive TensionWaiting For The 7:18Song For ClayBanquetWhere Is HomeBetter Than HeavenMercuryThis Modern LoveLike Eating GlassThe PrayerLetter To My SonHaloFluxTalonsShe’s Hearing VoicesHelicopter

Tilman Dräger – 18.03.2009


Olivia Rodrigo kündigt für 2022 drei Deutschland-Konzerte an
Weiterlesen